Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. August 2013, 15:28

Bluetooth Übertragung verzögert

Mich nervt das jetzt schon seit ich meinen GTi habe. Höre ich mit meinem Handy über Bluetooth Musik ist diese um 3-5 Sekunden verzögert. Richtig merkt man's bei Musikvideos, wenn einfach nichts zusammenpasst.. Jemand ne Idee? Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4 Beta

2

Sonntag, 4. August 2013, 15:30

Inwiefern verzöger?

Dass wenn du auf Play gehst und die Musik nicht direkt anläuft?
MfG Dome

208 Allure 120PS VTi 5-Türer
seit: 06/12
Shark-Grau (metallic), Felgen: 17" Technical grey, JBL-Paket, Elektrik-Paket, Sitzheizung vorn, Panorama-Glasdach, Einparkhilfe

www.first-responder-online.de

3

Sonntag, 4. August 2013, 16:12

Richtig. Erst nach 3-5 Sekunden, während das Lied am Handy schon läuft, fängt die Musik über die Anlage an. Bei Videos das Gleiche. Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4 Beta

4

Sonntag, 4. August 2013, 16:14

Ist bei mir aber auch, liegt denk ich mal generell aber an der Bluetooth Technik die nicht gerade die schnellste ist.

Nur würde ich behaupten dass ex maximal mal 3sek sind.
MfG Dome

208 Allure 120PS VTi 5-Türer
seit: 06/12
Shark-Grau (metallic), Felgen: 17" Technical grey, JBL-Paket, Elektrik-Paket, Sitzheizung vorn, Panorama-Glasdach, Einparkhilfe

www.first-responder-online.de

5

Sonntag, 4. August 2013, 17:03

Bluetooth ist alles andere als langsam. Zumindest das neue 3.0. Wenn das bei dir auch so ist, nehme ich an Peugeot hat da nen alten scheiß verbaut. Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4 Beta

6

Sonntag, 4. August 2013, 18:00

Also ich kann dir sagen, dass ich im Wohnzimmer ein Bluetooth Lautsprecher habe, und dort ist es genauso. Für den Otto Normal Verbraucher spielt es aber auch absolut keine Rolle?!. Wer guckt Videos im Auto und muss dabei unbedingt die Auto Lautsprecher nutzen? So oft wird das ja kaum vorkommen.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

roger208

7

Sonntag, 4. August 2013, 21:25

Das ist aber nicht die Regel. Ich habe mehrere Bluetooth Empfänger. Von RAIKKO bis Harman&Kardon, keiner von diesen verzögert die Wiedergabe. Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4

8

Sonntag, 4. August 2013, 22:59

Über meiN
nagelneues Acer A1 tablet ist es auch dasselbe. Ein "delay" von ca. 3 Sekunden. Hat wohl eher mIT dem Streaming als mit der eigentlichen Bluetooth Technik zu tun. Ich nutz ehe die Usb verbindung via stick.
Peugeot 208 Active 1.2l, 82VTi, Chili Schwarz, Sitzheizung, Einparkhilfe, Aussenspiegel anklappbar- seit 19.06.2013 -