Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wahrsager

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Austria

Beruf: BWL Lehrer Pension

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 14:24

Geräusch

Hy!
Ich habe bei meinen 208 Peugeot Alluere 82 PS beim Abstellen des Motors des öfteren ein Scheppern
BJ 10-2012 5.679 km am Heck.Auspuff und dessen Halterung in Ordnung.
:huh: Danke

142

Dienstag, 22. Oktober 2013, 07:34

Es könnte eventuell sein, dass ich die Ursache von meinen Heckgeräuschen entdeckt habe. Ich habe heute Morgen auf den Weg zur Arbeit einfach mal das Dach zugemacht. Das ist seit Ewigkeiten immer offen. Anschließend war das Geräusch nicht mehr zu hören. Werde das mal weiter testen. Ich vermute deshalb derzeit, das diese beiden Dachstücke aufeinanderschlagen, wenn die hinten im Dach übereinanderliegen.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

143

Dienstag, 22. Oktober 2013, 07:54

Glück gehabt. Ich habe kein Dachfenster welches ich schliessen könnte, aber die Geräusche...
Aktuelles Auto: 208 GTi (08/2013), sowie einen Peugeot 107 und Volvo V70 T6 AWD
Bisheriges Auto: 206 RC (03/2005), sowie einen Peugeot 106 und Twingo I

Werbung

unregistriert

Werbung


144

Dienstag, 22. Oktober 2013, 08:17

Glück gehabt. Ich habe kein Dachfenster welches ich schliessen könnte, aber die Geräusche...

Ich glaube Mario meint den Sonnenschutz, den man vor das Panoramadach ziehen kann. Ein Schiebedach gibt es ja für den 208 leider nicht.

Dieses Geräusch habe ich übrigens auch, Mario, aber das ist nicht das Geräusch welches von hinten rechts aus Richtung Radkasten bei mir kommt. Das Geräusch von der Abdeckung ist so ein kurzes Klappern. Das was ich meine ist ganz anders.
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 31.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

145

Dienstag, 22. Oktober 2013, 08:22

Ja, ist mir bewusst dass er dies meint. Ich habe kein Dachfenster, und kein Sonnenschutz welchen ich schliessen könnte. Das Geräusch kommt eigentlich ziemlich klar von hinten Rechts. Die Achse selbst, das Rad... oder sonst was in der Nähe... an den Auspuff glaube ich eher nicht. Da kann man fest dran rütteln ist nichts zu hören.
Aktuelles Auto: 208 GTi (08/2013), sowie einen Peugeot 107 und Volvo V70 T6 AWD
Bisheriges Auto: 206 RC (03/2005), sowie einen Peugeot 106 und Twingo I

146

Dienstag, 22. Oktober 2013, 08:29

Ich meine ja ein kurzes helles Klappern. Genau das treibt mich jedoch in den Wahnsinn ^^ Wäre aber cool, wenn sich das bestätigt, dass das vom Dach kommt. Ich werds heute Nachmittag nochmal testen. Hab mir Gestern auch ein bisschen panzerband von Tesa gekauft, welches ich mal um den Bügel vom Kofferraumschloß wickeln wollte. Bisher schließe ich auch noch nicht zu 100% aus, das es vom Kofferraumschloss kommt.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

147

Dienstag, 22. Oktober 2013, 09:31

Ja, ist mir bewusst dass er dies meint. Ich habe kein Dachfenster, und kein Sonnenschutz welchen ich schliessen könnte. Das Geräusch kommt eigentlich ziemlich klar von hinten Rechts. Die Achse selbst, das Rad... oder sonst was in der Nähe... an den Auspuff glaube ich eher nicht. Da kann man fest dran rütteln ist nichts zu hören.

Sorry! ^^
Ich habe eventuell das gleiche Geräusch wie Du. Noch 3000km, dann kommt meiner zur Inspektion, vielleicht gelingt es dann meinem Auto das Geräusch auch bei einer Probefahrt mal zu machen.
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 31.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

148

Dienstag, 22. Oktober 2013, 09:35

Ich meine ja ein kurzes helles Klappern. Genau das treibt mich jedoch in den Wahnsinn ^^ Wäre aber cool, wenn sich das bestätigt, dass das vom Dach kommt. Ich werds heute Nachmittag nochmal testen. Hab mir Gestern auch ein bisschen panzerband von Tesa gekauft, welches ich mal um den Bügel vom Kofferraumschloß wickeln wollte. Bisher schließe ich auch noch nicht zu 100% aus, das es vom Kofferraumschloss kommt.
Da hast du gute Chancen, daß es von der Dachzudeckung kommt, denn genau dieses Geräusch habe ich auch und wenn man das Ding zumacht oder zumindest halb zumacht, dann ist es weg. Wenn man bei geöffneter Klappe ein bißchen daran rumrüttelt, bekommt man das Geräusch auch hin. Nachdem ich weiß was es ist, finde ich es nicht mehr schlimm. Ich finde das andere Geräusch von hinten rechts da schon deutlich bedrohlicher allerdings ist das nur einmal am Tag...ich denke nicht, daß ich das der Werkstatt so erklären kann... ;(
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 31.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

149

Dienstag, 22. Oktober 2013, 18:23

Aufm Rückweg nach Hause eben auch keine Geräusche mehr. Habe zwischendurch dieses Verdeck auch wieder komplett geöffnet und auch dann kein Geräusch. Wenns daran lag, dann war das wohl irgendwie verkantet, oder wie auch immer. Außerdem habe ich um den Kofferraumbügel nun schwarzes Panzerband geklebt. Die Klappe schließt nun minimal satter und ich meine auch, dass es dadurch noch ein bisschen ruhiger im Auto geworden ist. Wenns so bleibt bin ich zufrieden.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

150

Dienstag, 22. Oktober 2013, 18:40

Aufm Rückweg nach Hause eben auch keine Geräusche mehr. Habe zwischendurch dieses Verdeck auch wieder komplett geöffnet und auch dann kein Geräusch. Wenns daran lag, dann war das wohl irgendwie verkantet, oder wie auch immer. Außerdem habe ich um den Kofferraumbügel nun schwarzes Panzerband geklebt. Die Klappe schließt nun minimal satter und ich meine auch, dass es dadurch noch ein bisschen ruhiger im Auto geworden ist. Wenns so bleibt bin ich zufrieden.
Würde mich freuen!
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 31.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

151

Dienstag, 22. Oktober 2013, 19:39

Und mich erst :D
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Beiträge: 1 019

Wohnort: 70***

Beruf: Werkfeuerwehrmann

  • Nachricht senden

152

Samstag, 26. Oktober 2013, 17:06

Musst heut mal hintem im kleinen sitzen, und hatten die Rückbank teilweise umgelegt.

Was mussten meine Ohren da vernehmen?? Scheppernde kuller Geräusche aus dem Sub.
Radio aus... und siehe da im Sub schepperts als wär ne Schraube locker oder liegt ne Schraube
herum. Hört man wenn man stark beschleunigt kullern/ scheppern aber auch beim verzögern.

Aber nur hörbar wenn die Bank umgelgt ist.

Mal die Tage zum freundlichen fahren und winke winke machen.
Stolzer Besitzer von:

- 508 SW GT 205; Guranja braun; Leder Paket braun; Multimedia Paket; elektr. Heckdeckel; Alarmanlage; 4 Zonen Klima (war einmal)
- jetzt wird gewartet bis der 308 SW GT 180 bestellt wird

- 208 Allure 1.6 HDI FAP 115; Perla Nera schwarz; Leder Paket schwarz; Sound System JBL; Panorama Dach; Navi; getönte Scheiben; 17" Alus; Dachspoiler

Werbung

unregistriert

Werbung


153

Montag, 4. November 2013, 12:54

Und schon beim Händler gewesen wegen dem Sub?

Ich bin mir jetzt übrigens ziemlich sicher, dass die Jalousie vom Glasdach nur dann Geräusche von sich gibt, wenn Sie nicht vollständig geöffnet ist. Ich vermute, dass die sich ganz am Ende irgendwie zentriert und eventuell etwas gestützt wird, und dass sie kurz vor dem Ende frei in der Luft hängt. Jedenfalls klappert bei mir nichts mehr seitdem ich das einmal zugemacht hab und dann wieder vollständig geöffnet habe.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Beiträge: 1 019

Wohnort: 70***

Beruf: Werkfeuerwehrmann

  • Nachricht senden

154

Montag, 4. November 2013, 16:22

Hab am 15. nen Termin. Die müssen da ziemlich viel abmontieren. Ist wohl ein größerer Akt. Unter Umständen ist es gar nicht der Sub
sonder vll die Verkleidung dahinter.


Sobald ich was weiß Melde ich mich und gebe Bescheid.

Seit letzter Woch knarzt auch die Kupplung, was auch kontrolliert wird.

Und Update für Multimedia kommt auch noch mit, da bei uns grad permament des Absürzt.
Aber beim neuem 308er muss es wohl noch krasser sein wie beim 208er. Verkäufer hat den grad, und meinte, wenn Ipod ranhängt schmirrt des
ganze System ab.
Stolzer Besitzer von:

- 508 SW GT 205; Guranja braun; Leder Paket braun; Multimedia Paket; elektr. Heckdeckel; Alarmanlage; 4 Zonen Klima (war einmal)
- jetzt wird gewartet bis der 308 SW GT 180 bestellt wird

- 208 Allure 1.6 HDI FAP 115; Perla Nera schwarz; Leder Paket schwarz; Sound System JBL; Panorama Dach; Navi; getönte Scheiben; 17" Alus; Dachspoiler

curses

Moderator

Beiträge: 1 086

Wohnort: Amberg

Beruf: Qualitätskontrolle

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 6. November 2013, 16:08

Na das ist ja toll wenn im 308 das System abschmiert. Dann kannst nicht mal mehr deine Heizung regeln

MfG
Eventuelle Schreibfehler sind dem iPhone anzukreiden :thumbsup:

Rain

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Darmstadt, Hessen

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 21. November 2013, 21:06

Es poltert nicht, es quietscht...

Bei mir also auch... ich hab meinen 208 jetzt seit 3 Wochen, aktuell 650km auf dem Tacho und seit ein paar Tagen quietscht es im Heck während der Fahrt.

Im Gegensatz zu den meisten hier mit "Geräuschkulisse" ist es bei mir gefühlt eher hinten links. Es tritt immer auf wenn ich mit nur einem Rad und insbesondere mit dem linken über Unebenheiten fahre. Bei gleichmäßigen Erhöhungen die von beiden Rädern gleichzeitig überfahren werden tritt es nicht auf. Bei schlechten Straßen mit vielen Unebenheiten gibt es quasi ein "Quietsch-Konzert".

Bin direkt am Tag des ersten Auftreten zu meinem Händler gefahren, war aber spät und kein Techniker mehr da, die Vermutung dass sich Radkappen bewegen wurde durch deren vorübergehende Entfernung widerlegt. Am 03.12. hab ich jetzt nen Werkstatt-Termin, mit nem 4 Wochen alten Auto... schon blöd... Ich bin gespannt! ?(
Peugeot 208 Style 82 VTi 3-Türer in Perla Nera Schwarz, seit 01.11.2013 :)
LED-Paket, Sicht-Paket, Sitzheizung, Einparkhilfe, Lederlenkrad, hinten getönte Scheiben, CD-Laufwerk, Nebelscheinwerfer, elektrisch einklappbare Außenspiegel

157

Donnerstag, 21. November 2013, 21:15

Heute das erste mal im Schnee gefahren, und schon quitschen die Bremsen... :thumbdown:
Aktuelles Auto: 208 GTi (08/2013), sowie einen Peugeot 107 und Volvo V70 T6 AWD
Bisheriges Auto: 206 RC (03/2005), sowie einen Peugeot 106 und Twingo I

158

Donnerstag, 21. November 2013, 21:51

Bei mir also auch... ich hab meinen 208 jetzt seit 3 Wochen, aktuell 650km auf dem Tacho und seit ein paar Tagen quietscht es im Heck während der Fahrt.

Im Gegensatz zu den meisten hier mit "Geräuschkulisse" ist es bei mir gefühlt eher hinten links. Es tritt immer auf wenn ich mit nur einem Rad und insbesondere mit dem linken über Unebenheiten fahre. Bei gleichmäßigen Erhöhungen die von beiden Rädern gleichzeitig überfahren werden tritt es nicht auf. Bei schlechten Straßen mit vielen Unebenheiten gibt es quasi ein "Quietsch-Konzert".

Bin direkt am Tag des ersten Auftreten zu meinem Händler gefahren, war aber spät und kein Techniker mehr da, die Vermutung dass sich Radkappen bewegen wurde durch deren vorübergehende Entfernung widerlegt. Am 03.12. hab ich jetzt nen Werkstatt-Termin, mit nem 4 Wochen alten Auto... schon blöd... Ich bin gespannt! ?(

Bei mir poltert es komischerweise auch hinten links 8| genau wie bei dir.Ist seit ca.14 Tagen so aber wie gesagt auch nur bei Unebenheiten.Hab jetzt 5000km runter mit dem GTi und bin soweit zufrieden.Bin mal gespannt was es bei dir ist,hab im Moment leider keine Zeit zu Peugeot zu fahren,werd aber erstmal die Radhausschalen befestigen die wackeln und klappern auch da hinten rum.
GTi RACING EXPERIENCE

159

Donnerstag, 21. November 2013, 21:56

Manchmal habe ich auch ein Quitschen wenn die Federn eintauchen. Hat mich bisher aber noch nicht weiter gestört. Trott auch eher selten auf.
Ich habe immer mal wieder ein Klappern vom Glasdach, dann ziehe ich einmal das Verdeck halb zu und öffne es wieder ganz, und danach isses wieder verschwunden. Naja damit kann ich leben...
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Rain

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Darmstadt, Hessen

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 21. November 2013, 22:09

Also bei mir ist es wirklich bei JEDER Unebenheit so im Stadtverkehr... Höre es nur dank Musik nicht immer, hört sich ein bisschen an wie aneinander reibende Kunststoffteile... Ist es bei dir auch ein Quietschen LION78, weil du "poltern" schreibst?

Federn kann ich mir gut vorstellen, einfach so vom Auftreten es Geräusches, aber ich hab da nicht viel Ahnung von, also ab in die Werkstatt, sollen die sich mal nen Kopf machen... Ich werde berichten und bin gespannt wie Peugeot da ran geht... bisher bin ich ja äußerst zufrieden mit meinen Ansprechpartnern.
Peugeot 208 Style 82 VTi 3-Türer in Perla Nera Schwarz, seit 01.11.2013 :)
LED-Paket, Sicht-Paket, Sitzheizung, Einparkhilfe, Lederlenkrad, hinten getönte Scheiben, CD-Laufwerk, Nebelscheinwerfer, elektrisch einklappbare Außenspiegel