Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Oktober 2018, 23:13

Blende vor Panoramadach ausbauen

Hallo Forumsgemeinde.
Wie kann ich die Blende zwischen Frontscheibe und Panoramadach demontieren? Bei unserem XY löst sich der Klarlack an ein paar Stellen, ich möchte diesen optischen Mangel beheben. Übrigens: diese Blende haben nur die Modelle mit Panoramadach, bei unserem XY ist sie metallisch glänzend.

Danke für Antworten!

Don :)
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)

sosix1

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: München

Beruf: Polizei

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Mai 2019, 12:20

Ich habe auch versucht, es zu ausbauen und es ist nicht so einfach. Ich warte auch auf Antworten :whistling:
Rabattaktionen und Gutscheine auf alle Marken

1Timbo1/Tim

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Marburg

Beruf: KFZ Mechatroniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Mai 2019, 18:44

Ich weiß gerade nich welche ihr meint :O kannste mir mal nen foto von schicken dann guck ich im Serviceportal nach

Funkybaer

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Sachsen-Anhalt

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:19

Ich glaube es geht um diese Blende zwischen Frontscheibe und Panoramadach.
2014 fing es auch bei mir an mit dem ablösen des Lackes.
Mittlerweile ist fast alles ab und ich denke, in ein paar Wochen habe ich eine durchgehend silberne Blende.
Sieht ja auch nicht sooo schlecht aus :D



Ausstattung und Verbrauch, hier klicken --->

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Funkybaer« (21. Mai 2019, 22:35)


5

Mittwoch, 29. Mai 2019, 21:58

Bei unserem Ex-XY hatten wir auch erst ein paar Lackplatzer, die dann immer größer wurden. Irgendwann habe ich den Klarlack vollständig runtergepopelt. ZUmidnest ein halbes Jahr ging das problemlos gut, dann haben wir das Auto verkauft. Von mir aus hat sich das Thema daher inzwischen erledigt.
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)