Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. August 2018, 06:15

Bremsflüssigkeit

Moin Leute,

heute ist mir bei Routinecheck aufgefallen das ich gar keine Bremsflüssigkeit sehen kann, bzw. im oberen Bereich des Behälters ist absolut nichts zu erkennen.



Gehört das so? muss ich weiter unten schauen? Der Aufbau irritiert mich etwas.

LG

:wacko:

2

Montag, 20. August 2018, 07:54

Wenn die Bremsklötze abgefahren sind,sackt der Flüssigkeitsstand entsprechend ab.Falls die Klötze volle Stärke haben könnte evtl.eine Undichtigkeit vorliegen.Sowas merkt man in der Regel am nachlassenden Pedaldruck.

3

Montag, 20. August 2018, 07:55

Danke erstmal für die Info,



habe weder weniger Druck noch sonst etwas seltsames,

wo sind beim 208 denn die min und max markierungen zur kontrolle?

Benekant

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. August 2018, 10:01

Beim Bremsflüssigkeitbehälter seitlich drauf

5

Montag, 20. August 2018, 10:24

gefunden, aber sehe jetzt kaum Inhalt von der seite habe den Behälter noch nicht geöffnet zur kontrolle.



vielleicht sollte ich mal von oben reinschauen von der seite sieht es leer aus...



aber müsste ja melden wenn sie leer wird, hat der 207 ja sogar der 106 gemeldet...

6

Montag, 20. August 2018, 13:48

Wenn die Flüssigkeit neu ist und hell, dann kann man es schwer sehen weil der Behälter die gleiche Farbe hat wie die Bremsflüssigkeit.
Rüttel mal am Behälter vielleicht kannst du dann einen schwankenden Füllstand sehen.
Ansonsten einfach mal den Deckel aufschrauben und reinschauen ;)
bis 09/18 208 1.2 Vti Style dark blue

ab 09/18 308 Allure 1.6HDI

Benekant

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. August 2018, 14:10

Am besten gar nicht öffnen. Somit kommt kein Sauerstoff bzw Wasser rein. Einfach seitlich rütteln

8

Montag, 20. August 2018, 14:49

So hab gewackelt,

es schwappt hin und her, allerdings sehe ich keinen STAND.

Naja auto hat 21tsd KIlometer wechsel wurde vor 5tsd km gemacht.



Wollte halt mal Kontrollieren ist aber fast unmöglich abzulesen...