Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. August 2018, 07:12

Vibrieren/ Röhren

Guten Morgen in die Runde :-)



ich war gestern das erste mal als Beifahrer in meinem 208 Style 82ps VTI Unterwegs.

Auto hat 20tsd KM.



Als Fahrer nahm ich das Geräusch nicht wahr, aber als Beifahrer fiel mir auf , wenn ich dass Fenster auf habe und wenn man im 1 oder 2 Gang Vollgas gibt der Auspuff RÖHRT, VIBRIERT.



Vor allem wenn man in einer Gasse zwischen zwei Häusern fährt .

So ein Geräusch kannte ich von meinen anderen Autos nur wenn der Auspuff ein Loch hatte.



Fährt man dann normal z.B Autobahn hört man den Auspuff nicht.



Ist es normal das der Auspuff bei einem 3 Zylinder so extrem röhrt beim Lastwechsel?



Ist das den 3 Zylindern geschuldet?



Vielen dank vorab :-Q

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »xfactorvk« (6. August 2018, 09:19)


skaiwoka

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. August 2018, 11:36

Ferndiagnose ist schwer, aber ich hatte auch ein "Vibrieren" gehört und dachte auch es kommt vom Auspuff.
Die Werkstätten konnten aber nichts feststellen, da alles ordentlich fest gemacht war.

Lange Rede kurzer Sinn:
Bei mir war es diese gelbe Halteschraube des Ersatzrades (glaube sie war gelb oder schwarz), die definitiv nicht festgezogen war und bei bestimmten Vibrationen des Autos (bestimmte Drehzahl) angefangen hat mitzuschwingen und somit ein "brummen" erzeugt hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xfactorvk

3

Dienstag, 7. August 2018, 11:46

Danke für deinen Rat,



aber habe kein Ersatzrad... habe nur dieses Notfallkit.



Und es Röhrt wie ein Auspuff der ein Loch hat beim beschleunigen bzw. vollgasgeben.



Ist nur auf der Beifahrerseite hörbar.



Denke aber nicht das bereits nach 20tsd KM der Auspuff defekt ist.



Oder doch ?? :-D



:-Q

4

Dienstag, 7. August 2018, 13:31

Hab den gleichen Motor und er klingt schon deutlich anders als ein 4 Zylinder.
Fahr mal zu Peugeot und lass jemanden vor Ort Probe hören.
bis 09/18 208 1.2 Vti Style dark blue

ab 09/18 308 Allure 1.6HDI

5

Dienstag, 7. August 2018, 13:41

Genau das wollte ich ja vermeiden,

muss dann ca. 50km fahren..

Also lt. deiner Aussage ist es möglich das der 3 Zylinder am Auspuff laut erscheint obwohl alles ok ?



Bergauf hört man es am besten beim beschleunigen aus dem 1. Gang

6

Dienstag, 7. August 2018, 16:17

Wenn dir der weg zum freundlichen zu weit ist, dann fahr doch mal zu einer freien Werkstatt. Die gucken bestimmt auch mal fix. Und das kostet dich maximal nen 5er für die kaffeekasse. Ich kenne das nur vom Corsa C mit 3Zylindern, der Klang auch recht "sportlich". Aber sicher ist sicher.
2017er GTi mit allem was nötig ist 8)

7

Dienstag, 7. August 2018, 19:53

In dem Video hier hört man ganz gut wie der Motor normalerweise klingt:
https://www.youtube.com/watch?v=MVsiDVeL9Co&t=
bis 09/18 208 1.2 Vti Style dark blue

ab 09/18 308 Allure 1.6HDI

8

Mittwoch, 8. August 2018, 06:43

Danke für den Link !

Leider sind bei Ihm die Fenster zu, der Motor hört sich auch so ähnlich an , allerdings fährt er den Puretech 82 PS ich den VTI 82 die alte Generation.



Vielleicht ist es bei mir auch der Motorsound den ich so röhrend wahrnehme, allerdings hört es sich nach dem Auspuff an.



Das Geräusch kommt von hinten und ist nur im Lastwechsel zu hören.



Gestern hab ich mich mal unter die Karre gelegt und Sichtprobe gemacht, sieht aber alles super aus kein Rost oder lockere schellen ect. zu sehen.

Ausser an der Auspuffhalterung , glaube die ist in den nächsten 20tsd. KM fällig zum tauschen.. unglaublich wie schnell die verschleißen tut.




@Omikron du fährst ja den selben Motor, wenn du zwischen Häusern Vollgas gibst bzw. Bergauf fährst und die Scheibe runterlässt, müsstest du es eigentlich ja auch hören


LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xfactorvk« (8. August 2018, 06:51)


Werbung

unregistriert

Werbung


9

Mittwoch, 8. August 2018, 14:39

Hab mal genau hingehört und kurz nachdem man vom Gas geht und bei hohen Drehzahlen in den nächsten Gang schaltet, hört es sich so in etwa wie ein Röhren an.
Denke das ist normal.
Die Auspuffhalterung habe ich vor ein paar Jahren mit Lanolin (Wollfett vom Schaf; gibts in der Apotheke) eingerieben. Das ist immer noch drauf trotz Wäschen und Regenfahrten und hat den Rost seitdem gestoppt (5Jahre/122.000km).
bis 09/18 208 1.2 Vti Style dark blue

ab 09/18 308 Allure 1.6HDI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xfactorvk