Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Samstag, 15. Juli 2017, 10:31

Noch wird es ein paar Monate dauern bis ich mein Dieselchen verkaufen werde und dann kommt auch noch die lange Lieferzeit des neuen Elektro dazu. Ist also jetzt erst mal noch keine Eile geboten.
Danke, Mario
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

62

Samstag, 15. Juli 2017, 10:50

An was hast du denn gedacht? Zoe?
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Werbung

unregistriert

Werbung


63

Samstag, 15. Juli 2017, 13:09

Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

64

Samstag, 15. Juli 2017, 13:30

Den kannte ich noch gar nicht. Sieht ganz hübsch aus.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

65

Samstag, 15. Juli 2017, 15:24

Macht aber div.Zicken.Haben wir einen als Firmenwagen davon. :S

66

Samstag, 15. Juli 2017, 15:35

Macht aber div.Zicken.Haben wir einen als Firmenwagen davon. :S
Was denn so für Zicken? Seid ihr unzufrieden?
Seit wann habt ihr so einen?
Selbst auf kritischen Seiten im Netz kommt das Auto recht gut weg, auf unkritischen Seiten wird er als Überflieger über alles gelobt.
Das Auto hat immerhin 5 Jahre von Haus aus Garantie und 8 Jahre auf die Batterie. Das ist nicht schlecht.




Was Zicken angeht haben wir bei unseren Golf Firmenwagen auch einiges erlebt :thumbdown:
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

67

Samstag, 15. Juli 2017, 18:11

Z.b.steht er und nix geht mehr oder die Lenkung geht nicht mehr um nur zwei Zipperlein zu erwähnen.Seit wann der bei uns ist weiss ich nicht.Mein Chef meinte nur daß er den schnellstens wieder abgibt.
Wir haben noch 14- i30 mit und 2 SUV der Marke und die laufen störunsfrei.(E6 Diesel)
Ich bekomme die Tage den i40.Der hat ja nen 100000km Dauertest auch so gut wie störungsfrei absolviert. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

68

Mittwoch, 19. Juli 2017, 06:25

@Mario

Wir kaufen Dein Auto.de beginnt zu nerven. Ich bekommen jeden Tag bis zu drei Mails von denen mit der Erinnerung, daß der Preis ja nicht lange gilt und ich endlich verkaufen soll.
Es ist mir ja klar, daß, wenn ich meine Mailadresse rausrücke, ich von denen angeschrieben werde, Werbung erhalte etc. Ist ja bei allen so. Aber diese Firma übertreibt doch reichlich. Bin mal gespannt, was nach den "noch 96 Stunden" passiert, ob dann Ruhe einkehrt oder ich mich da irgendwie wieder abmelden muß.
Was für Erfahrungen hast Du? Geben die bei Dir wenigstens Ruhe nachdem sie Dein Auto haben?

Viele Grüße
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

69

Mittwoch, 19. Juli 2017, 06:32

Yep. Hab den Verein nach der 3. Mail auf die Spamliste gesetzt und mich abgemeldet. Glauben die echt, so macht man einen Kunden zufrieden?
"Willst du jetzt verkaufen? Und jetzt? UND JETZT? Was ist jetzt? Ich muss mal Pipi! Willst du jetzt verkaufen?"
__
208 Allure 3T in Virtuel Blau, 92 PS E-HDI mit PDC, EZ Januar 2013.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch, BineMiez

70

Mittwoch, 19. Juli 2017, 07:19

@Haifisch: Hab letztes Jahr schon mal den Wagen meiner Frau bewerten lassen um zu sehen was er Wert ist. Ich kann dir sagen, nach den 96 Stunden geht es weiter und hört erst dann auf, wenn du auf abmelden klickst. Hab ich dieses mal gleich nach der ersten Mail gemacht.
Peugeot 208 GTi


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

71

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:12

Hab bis zum Verkauf auch einige Mails bekommen. Danach natürlich nicht mehr. Wenn das abbestellen problemlos klappt ist es ja nicht weiter schlimm. Änbdert nichts daran das sie mir nen super Preis gemacht hatten und bereits am Tag nach der Abgabe das Geld auf dem Konto war.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

Werbung

unregistriert

Werbung


Leni_208

unregistriert

72

Samstag, 22. Juli 2017, 20:36



Ha wie geil, ich will mir den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid holen, leider kommt der erst nähsten Monat auf den Markt, kann ihn also noch nicht konfigurieren aber der Händler will sich melden so bald er raus ist. Hab den normalen Hybrid schon Probe gefahen und war super. lg

73

Samstag, 22. Juli 2017, 22:54

Werde auch demnächst eine Probefahrt mit dem Hybrid machen, um mir das Fahrzeug an sich anzuschauen etc. Komme ich damit klar und so weiter.
Ich schwanke auch noch ein bißchen zwischen dem Plug in und dem Elektro. Elektro hat aber die Nase deutlich vorn. Würde an sich gern komplett weg vom Verbrennermotor. Beim Plug in schleppe ich doch wieder ein zweites Antriebskonzept mit mir rum was ich nur selten brauchen würde.
Leider sind die Lieferzeiten für den Elektro extremst lang, weil der weg geht wie warme Semmel.
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

74

Samstag, 22. Juli 2017, 23:24

Bestimmt fährt hier bald nur noch jedes 2. Stammmitglied nen Peugeot :D
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

75

Sonntag, 23. Juli 2017, 09:57

Bestimmt fährt hier bald nur noch jedes 2. Stammmitglied nen Peugeot :D
Na, das spricht doch dann sehr für dieses Forum! :thumbsup:
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mgm86, Voltago

Leni_208

unregistriert

76

Sonntag, 23. Juli 2017, 16:04

Für mich kommt der Elektro eher nicht in frage da die Reichweite immer noch ein Problem bei den meisten E-Autos ist und wir hier in dierekter Wohnungsnähe keine Ladestation haben. Finde auch das Kupfer mit besonders schön, aber habe mich schon vor über nem halben Jahr in das Auto verliebt. Der Santafe von meinem Freund hatte auch eine Lieferzeit von knapp nem halben Jahr das ist normal. Hab von einem BBekannten gehört der Kollege hat einen Skoda bestellt auf den er 1 Jahr warten muss. Ich bin also gespannt. Allerdings gibt es den Elektro ja schon seit einer Weile.

77

Sonntag, 23. Juli 2017, 18:52

Ja, wenn man Laternenparker ist, dann bestehen in Deutschland noch viele Probleme für jemand, der elektrisch fahren möchte.
Wie kommst Du dann aber auf den plug in? Wie willst Du den aufladen?
Ein Reichweitenproblem sehe ich für die meisten Autofahrer nicht. Es gibt nicht viele, die täglich mehr als 200km fahren. Da ist eher eine Reichweitenbarriere im Kopf. ^^
Wie aber oben gesagt, ohne Stromanschluß sehr schwierig und unkomfortabel.


Was für eine Farbe, weiß ich noch nicht...vielleicht das Blau? Muß mir aber mal die Silber/Grau-Farben in echt angucken. Ich bin ja eher der Grau-Typ :D


Ja, den Elektro gibt es schon seit letztem Jahr und je länger es ihn gibt, umso mehr Leute wollen einen haben...sollte ich dann auch bestellen, werde ich viel Geduld brauchen, bis die Kiste da ist :-Q
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Leni_208

unregistriert

78

Sonntag, 23. Juli 2017, 20:05

Ich muss Ihn ja nicht jeden taag laden aber wenn ich längere Strecken fahre habe ich noch zusätzlich die möglichkeit wenn der Strom nicht reicht noch mit Benzin zu fahen, es gibt ja einige Ladestationen z.b. wenn man einkauft oder so. Ich will ja auch nicht ewig unter den Laaternen parken wie du es so schön geschreiben hast, denke also auch schon für später mit.
Das Blau finde ich ok haut mich aber nicht vom Hocker da es eher ein helles ist, Rot finde ich geht garnicht, Silber ist so garnicht meine Farbe und in Braun hab ich ihn leider noch nicht life gesehen. Ich überlege noch zwischen schwarz und weiß aber ich denke es wird eher ein weißer den ich evl. später folieren lassen möchte. :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

79

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:22

Finger weg

Also von denen kann ich nur abraten. Habe jetzt schon von sehr vielen Leuten gehört, dass sie Leute verarschen. Möchte natürlich nichts verallgemeinern aber hier in unserer Stadt ist es so. Ich selbst, habe es auch erlebt. Der Verkaufspreis ist mehr als unverschämt und es wird sogar noch versucht runterzugehen.

80

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:28

Ich habe 1000 € über DAT bekommen und der Verkauf war mehr als einfach. Und wer hat nun recht? ;) Da man ein unverbindliches Angebot erhält sehe ich keinen grund es nicht wenigstens zu testen. Wenn die Mails nerven packt man die Adresse halt in den Spam Filter.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario