Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 5. Juli 2017, 21:27

Übrigens... hatte zur Probefahrt nen Schichtdickenmesser von der Firma mit. Das Auto hatte überall um die 0,1mm. An 2 Stellen auf der rechten Seite hatte das Auto plötzlich 0,2mm. Angeblich jedoch keinerlei Schäden oder Unfälle dran -.-

Hab gefragt ob die keine Lackmessung durchführen wenn neue Gebrauchte reinkommen. Da meinte der das Auto wurde von der Dekra geprüft und deshalb kontrollieren die nicht erneut. Schon ne fiese Numme. Vom Preis wollte er übrigens nicht runter -.-
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

22

Donnerstag, 6. Juli 2017, 07:56

Der wusste genau warum er dir 9.000 € bietet ;)
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

160000

23

Donnerstag, 6. Juli 2017, 17:49

Bin grad ziemlich überrascht. Ich habe einen neuen preis von wirkaufendeinauto.

Zitat:wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir den verbindlichen Ankaufspreis für Ihren Peugeot erhöhen können.
Der Gebrauchtwagenmarkt ist sehr dynamisch und auch kurzfristig können sich Preise ändern. Wir haben einen Interessenten gefunden, der gerade nach einem Fahrzeug wie Ihrem sucht und einen überdurchschnittlichen Preis bezahlen würde. Dieses bessere Angebot möchten wir an Sie weiterleiten.


Die wollen mir nun tatsächlich 9.618 € zahlen! Das ist mal krass...
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

24

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18:11


Die wollen mir nun tatsächlich 9.618 € zahlen! Das ist mal krass...
Na dann, weg die Kiste, wenn dem Angebot zu trauen ist ^^ 8)
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

25

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18:47

Geht ja schlecht wenn ich noch keinen neuen gefunden hab ^^ Dienstag gibts ne Probefahrt... außer das Auto ist bis dahin verkauft. Das das Angebot Seriös ist denke ich schon. Warum auch nicht? Da steckt ne riesen Firma hinter.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

26

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18:57

Na dann mach' schnell beim Finden ;) Der Preis ist ziemlich geil! :thumbsup:

Was wird eigentlich aus diesem supi Forum, wenn Du "weg" bist?
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Werbung

unregistriert

Werbung


27

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:13

Er bleibt doch mit Opel auch weiterhin ein PSA ler. :D

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mgm86, Schleimritter, Voltago, Haifisch

28

Donnerstag, 6. Juli 2017, 21:08

Mit dem Forum passiert gar nix und ich werde auch nicht "weg" sein ^^ Alles bleibt wie es ist. Gibt ja keinen grund was zu verändern, nur weil ich keinen 208er mehr fahre ^^
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schleimritter, Voltago, Haifisch

29

Samstag, 8. Juli 2017, 10:15

Kleines Update: Dieser Preis von 9.600€ ist nur bis Morgen gültig. Dienstag will ich ja erst den (eventuell) neuen Probefahren.
Ich habe nun nach nem kurzen Anruf bei denen einen Termin für Freitag Nachmittag gebucht. Das war der späteste mögliche Termin. Das ist immer noch völlig unverbindlich und so konnte ich den Preis jetzt für weitere 6 Tage sichern. Wenn der Händler am Dienstag kein ähnliches ANgebot macht (kann ich mir kaum vorstellen), dann mache ich das über wirkaufendeinauto.
Ich hab nen Arbeitskollegen der dort auch schon sein Auto verkauft hat. War wohl auch ein Super Preis und Geld war nach 3 Tagen auf dem Konto. Der hat nur gute Erfahrungen gemacht.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Heiko1970

unregistriert

30

Sonntag, 9. Juli 2017, 07:33

na ja, die ankaufer haben einen kunden an der hand, jetzt legen die noch mal
ne schippe euros rauf, mit zeitdruck wird jetzt gearbeitet.

aber der preis ist echt ok :thumbup:

31

Sonntag, 9. Juli 2017, 15:02

Dann mach das :-) Musst halt vorher schauen, wieviel die "Zwischen-Mobilität" kostet.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Leni_208

unregistriert

32

Sonntag, 9. Juli 2017, 21:09

Das hast du ja Glück mit dem Autohaus, in den Häusern wo ich bisher war geben die mir min. 1000 Euro weniger als er wert ist und dafür gebe ich ihn nicht ab.

33

Montag, 10. Juli 2017, 07:17

Das hast du ja Glück mit dem Autohaus, in den Häusern wo ich bisher war geben die mir min. 1000 Euro weniger als er wert ist und dafür gebe ich ihn nicht ab.

Er ist ja nur das wert, was dir jemand bereit ist zu zahlen... und nicht das was in irgendwelchen Listen steht ;)
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

34

Montag, 10. Juli 2017, 17:40

Mal ne Frage zum Abmelden/Anmelden. Bisher habe ich meine Autos immer direkt beim Händler in Zahlung gegeben. Ich hatte somit nie was mit abmelden und anmelden am Hut. Morgen steht die nächste Probefahrt an. Sollte der was werden (wovon ich fast ausgehe) würde ich den 208 kommenden Freitag bei wirkaufendeinauto abgeben und Samstag nach möglichkeit den neuen abholen.

Meine geplante Vorgehensweise wäre:
- Freitag Morgen zum STraßenverkehrsamt und den 208 abmelden.
- Dann zu wir kaufendeinauto fahren um den Wagen abzugeben. Soviel ich weiß kann man am Tag der Abmeldung noch weiterfahren. Damit man zumindest zum Händler oder nach Hause fahren kann.
- Beim Straßenverkehrsamt dann sofort das bisherige Nummernschild reservieren.

Und wie gehts nun weiter? Im Idealfall würde ich dann Samstag direkt den neuen biem Händler abholen. Gibt es die möglichkeit, die Nummernschild reservierung per mail an das Autohaus zu schicken, so dass die den Astraße direkt Freitag Nachmittag oder Samstag Morgends anmelden können?

Bin in dem Thema äußerst unerfahren.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

Beiträge: 78

Wohnort: 98554 Ebertshausen

Beruf: Werkstoffprüfer-Azubi (ab 09/17)

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. Juli 2017, 20:31

Also bei meinem Händler lief die Übermittlung eines eventuellen Wunschkennzeichens ohne Probleme. Ist allerdings auch eine freie Werkstatt, die sich dann im Kundenauftrag um die Fahrzeugbeschaffung und -anmeldung kümmert. Das wird bei einem größeren/richtigen Autohaus/Vertragshändler auch kein Problem sein.
Vor'm Sommerurlaub noch Kupplung Nummer 2 gegen Kupplung Nummer 3 beim Freundlichen tauschen lassen, bevor's uns um die Ohren fliegt. :thumbdown:

N1, jetzt gibt Mom mir die Schuld daran, dass die Kupplung aufgrund meiner "schaltfreudigen Fahrweise" schneller verschleissen würde... rly? :-Q

Werbung

unregistriert

Werbung


36

Montag, 10. Juli 2017, 21:02

Soweit ich weiß ist die alte Nummer eine gewisse Zeit "verloren" (1 Jahr?). Wegen dem Fahren ohne Nummernschild würde ich nichts riskieren, aber kannst ja mal bei der Zulassungsbehörde fragen. Streng genommen sind die roten Nummernschilder nur für Händler für Probefahrten. "Überführungsfahrten" sind damit versicherungstechnisch nicht gestattet. Aber ist den meisten Händlern wohl egal und scheinbar macht auch keiner Wirbel drum ^^
Ich hatten meinen 30th dem neuen Besitzer direkt an der Zulassungsstelle übergeben ^^
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

37

Montag, 10. Juli 2017, 21:46

Man fährt ja nicht ohne Nummernschild sondern nur ohne Stempel ;) In ner Kontrolle kriegt man wohl krine Probleme wenn man die Abmeldepapiere dabei hat.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

38

Montag, 10. Juli 2017, 22:27

Die alte Nummer ist seit "neuerem" Datum nicht mehr verloren. Sie kann übertragen werden.
Vielleicht ist das auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich....?
Hier ein Link http://meine-kuendigung.de/kennzeichen-behalten/
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

sven_ge

Profi

Beiträge: 1 379

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 11. Juli 2017, 02:04

Also in NRW ist das schon seit Jahren, hab 2012 mein Kennzeichen von meinem 207 direkt zum 208 mitgenommen, war kein Problem.
208 Allure THP 155, shark grau, Panoramadach, Lederpaket, Navi Plus, JBL, abgedunkelte Scheiben, Facelift Rückleuchten, Felge Technical Grey mit S-Line Nabendeckel. EZ 10/2012

40

Dienstag, 11. Juli 2017, 06:15

Meine Frage war eigentlich ob man die Reservierung per Mail an den Händler schicken kann. Aber das ist vermutlich nicht einmal nötig, wenn auf meinen Namen reserviert wurde und der Händler das Auto auf mich zulässt.

Wenn man in einem Rutsch abmeldet und anmeldet ist es klar, dass man das Nummernschild behalten kann.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario