Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. März 2017, 12:03

Suche Autoverwerter(Raum Berlin)!

Hey Leutz, wende mich an alle Berliner unter uns hier, und zwar bin ich auf der Suche nach einen kostenlosen Verwerter im Raum Berlin. Habe ein wenig zuvor gegoogelt, und auch einige Verwerter direkt kontaktiert. Die wollen aber alle immer 100 Euro für die Abholung der Altkarre haben. Mein Corsa hat seit Jahren nen Mottorschaden und den will ich einfach nur wegräumen aus der Garage. Wir haben in er Vergangenheit an dem wenig rumgebaslet, ist aber nix mehr wert, Ersatzteile sind da auch keine mehr.

Habe es auch bei Ebay gestellt, ohne Erfolg. Deshalb auch meine Frage in die Runde, kann mir jemand eine KOSTENLOSEN Autoverwerter zeigen, mit Adresse und Kontaktdaten..Danke im vorab
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

2

Montag, 20. März 2017, 16:01

Versuche es bei den Jungs von https://www.autoverwertung-berlin.info/ ! Die machen da Kostenlos in Berlin und Raum Berlin. Einfach kontaktieren, Termin vereinbaren, und die holen dir den Wagen dann ab. Am Ende nur aufpassen das man den Verwertungsnachweis bekommt, der ist wichtig. Ansonsten wars das. Gratis Kaffee gibt auch noch dazu! hehe

Hast du auch ein Bild von den Wagen, vllt zeigt ja auch jemand hier im Forum Interesse bevor du den verschrotten lässt. Gruß

3

Montag, 24. Juli 2017, 12:38

Ist das Auto denn nun verwertet worden? EInfach mal Google befragen, da sollten einige brauchbare Ergebnisse bei sein.

4

Mittwoch, 26. Juli 2017, 03:30

Für eine Autoverwertung zu zahlen ist doch bescheuert, obwohl ich aus persönlicher Erfahrung weiß dass es auch Unternehmen gibt, die Geld für die Abgabe des Autos verlangen. Ich habe letztes Jahr auch meinen Zweitwagen verschrotten lassen, kostenlos natürlich. Die Jungs haben den Wagen sogar abgeholt und sind extrem professionell, die sind aber leider nicht in deiner Umgebung.

Wie bolt schon sagte, der Verwertungsnachweis ist da sehr wichtig, sonnst kann es im Nachhinein Ärger geben. Falls so ein Nachweis nicht angeboten wird, würde ich mich nach einer anderen Autoverwertung umschauen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EDUARD« (23. Oktober 2017, 15:00)


5

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 05:09

Das Thema ist schon längst erledigt, wollte mich aber trotzdem schnell für eure Antworten bedanken. Am Ende habe ich sogar Geld für die alte Karre bekommen, ein Freund hat mir damals https://www.autoankauf-mannheim.info/unfallwagen-verkaufen/ empfohlen. Hätte nie gedacht dass man für den Schrotthaufen noch Geld bekommen kann :)
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

6

Montag, 23. Oktober 2017, 14:49

Na klar! Die verdienen ja auch nochmal dran.
Mir wurde mal ein alter Fiesta vor der Tür abgeholt.
Da gabs noch extra 50€ bar Kralle. :thumbup:

Trindson

unregistriert

7

Mittwoch, 22. August 2018, 08:54

Hast du auch ein Bild von den Wagen, vllt zeigt ja auch jemand hier im Forum Interesse bevor du den verschrotten lässt. Gruß

8

Freitag, 14. Dezember 2018, 23:36

Hast du auch ein Bild von den Wagen, vllt zeigt ja auch jemand hier im Forum Interesse bevor du den verschrotten lässt. Gruß
Echt ein Jahr später?
Ich glaube kaum das er auf jemanden wartet der ein Jahr später nach Bildern fragt.

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Samstag, 15. Dezember 2018, 14:41

Warum nicht?
Du antwortest ja auch auf eine 4 Monate alte Nachricht von jemandem, der nicht mehr registriert ist :pinch:
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 21.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Ähnliche Themen