Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Dezember 2015, 12:56

Turbo(lader) hört man ja gar nicht...

Eine "dumme" Frage,hat mein Auto überhaupt einen Turbolader..jedenfalls hört man gar nichts beim beschleunigen oder so..
bin nur Laie in diesen Sachen :rolleyes:


einen schönen Gruss,John
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

2

Montag, 14. Dezember 2015, 13:00

Das ist ja nur ein relativ kleiner Turbo. Lass dir ne neue Motorsoftware vom Clemns auf 140 PS aufspielen... ich habe das sirren des Turbos auch immer geliebt. Mein 30th Turbo ist derzeit auch noch total unterfordert, egal wieviel Vollgas ich gebe, ich höre ihn nie. :whistling:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

john53

3

Montag, 14. Dezember 2015, 13:03

ok :)) danke Voltago

ähemm..ich lese da,ne neue Motorsoftware vom Clemns auf "140 PS" aufspielen 8o ?(
das wäre zwar cool,aber was würde dies kosten... :whistling:
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

Beiträge: 1 090

Wohnort: Traunstein

Beruf: E-Techniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Dezember 2015, 13:17

Hi John,

genaues hinhören sollte helfen, vermutlich weisst noch nicht worauf Du achten sollst.
Sollte der Lader zuwenig auffällig sein, kannst die Geräuschdämmung entfernen :thumbup:
Grüsse, Mike
Gesendet von meinem XT8088, 5 1/4 FDD DD und HGA
-----------------
208 perla nera, von außen verstellbarer Innenspiegel, Scheibenwaschanlage, Drehzahlmesser, servounterstützte Lenkung, Stereoradioempfänger mit Boxen..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

john53

5

Montag, 14. Dezember 2015, 13:21

Clemens... ^^

dazu muss man nichts sagen :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

john53

6

Montag, 14. Dezember 2015, 13:38

na..ich las das mal lieber sein,nicht das die Garantie dadurch wogmöglich verfällt..
ausserdem wird dies hier in Luxemb. nicht beim TÜV zugelassen denke ich mal :whistling:
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

7

Montag, 14. Dezember 2015, 14:00

Bergauf Vollgas geben, Fenster runter, Kopf in den Wind... wenn dann hörst du was in dieser Position :P
HDI-Tuning beim Clemens ca. 600 € (Vmax steigt auf ca. 217 Km/h 0-100 ca. 8,4 Sek.).
Bei der Inspektion bemerkt das Tuning niemand (war bisher in 2 Werkstätten zur Inspektion), NSA Tuning Garantie kostet 149 €/Jahr.
Der Verbrauch sinkt theoretisch, praktisch habe ich die Leisung immer ausgenutzt (=5,6 Liter).
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

john53

8

Montag, 14. Dezember 2015, 14:32

In Luxemburg sind sie Hauptadressen BR-Performance und Shiftech. Gibts 5 Jahre Garantie einfach mal googlen :) Und TÜV ist kein Problem solange die Abgasnormen eingehalten werden

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

john53

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Montag, 14. Dezember 2015, 15:23

vielen Dank für die nützlichen Antworten :thumbsup:

beim TÜV kein Problem..ok,aber vieleicht bei der Garantie..falls etwas in der Zeit vorkäme ?( :S





Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

10

Montag, 14. Dezember 2015, 15:25

In Luxemburg sind sie Hauptadressen BR-Performance und Shiftech. Gibts 5 Jahre Garantie einfach mal googlen :) Und TÜV ist kein Problem solange die Abgasnormen eingehalten werden
danke, na,werd mich mal umsehn oder umhören :)
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

11

Montag, 14. Dezember 2015, 15:33

In Luxemburg sind sie Hauptadressen BR-Performance und Shiftech. Gibts 5 Jahre Garantie einfach mal googlen :) Und TÜV ist kein Problem solange die Abgasnormen eingehalten werden
habe eben nachgeschaut,für die neuen Modelle ist noch keine Programmierung möglich..
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

12

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 07:59

Das ist ja nur ein relativ kleiner Turbo. Lass dir ne neue Motorsoftware vom Clemns auf 140 PS aufspielen... ich habe das sirren des Turbos auch immer geliebt. Mein 30th Turbo ist derzeit auch noch total unterfordert, egal wieviel Vollgas ich gebe, ich höre ihn nie. :whistling:
hallo,
hab mich da informiert..circa 750 E. würde das kosten (jetzt Rabatt circa 600 E.) zwar nicht bis 140 sondern bis 125 PS ;)
GRuss,John
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

13

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:59

Ups! ehrlich gesagt würde ich am 100 PS Diesel nichts drehen, 125 PS merkt man da nicht wirklich, zumal bei dem alles eine Nummer schmalbrüstiger ausgelegt ist (Turbo... Getriebe). Lass ihn einfach wie er ist und genieße die Sparsamkeit :-)
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

14

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 10:14

Wenn man ne 25 % Leistungssteigerung nichr merkt muss der Popometer ganz schön im A.... sein. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex6570

15

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 10:15

Zwischen dem 100 PS Diesel und dem 120 PS Diesel liegt eine Sekunde. Ob man 11 Sekunden oder 10 braucht ist nur wirklich Pups.

Detlef, dein Popo-Spruch passt eben nicht überall ;)
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

16

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 10:20

Sollte man aber so nicht vergleichen können da der getunte verm.nen höheres Drehmoment hat.Hab nicht nachgesehen gehe einfach mal davon aus.1Sekunde sind auch 4-5 Wagenlängen. :)

17

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 10:23

Zwischen dem 100 PS Diesel und dem 120 PS Diesel liegt eine Sekunde. Ob man 11 Sekunden oder 10 braucht ist nur wirklich Pups.

Detlef, dein Popo-Spruch passt eben nicht überall ;)

In dem Falle aber mit Sicherheit.Warum hast du deinen Öler denn damals machen lassen?Die 25 PS haste doch deiner Aussage nach unheimlich gespürt. :D

Werbung

unregistriert

Werbung


18

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 10:43

Naja, wirklich spürbar ist es ja auch erst ab einem Bereich um die 8 Sekunden (bis 100). Daran lag das halt. Das lässt sich sicher noch besser in m/sec2 oder so ausdrücken. Auf jeden Fall wäre mir die Verbesserung keine 600 € wert zumal die verbaute Technik ja nicht so solide ist wie im 120er.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

19

Samstag, 26. Dezember 2015, 23:36

Der 208er hat doch gar keinen Turbo, oder?? Also soweit ich weiß, weil ich auch danach gegoogled hab. Meiner hat 82 PS.

Heavyice

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Oberkrämer

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

20

Samstag, 26. Dezember 2015, 23:59

Also der 100 PSer Diesel hat schon einen Turbo und den hört man auch leicht.
Mercedes Benz C180 W202 smaragdschwarz-metallic 7.05.2004 -> 10.09.2015 † (Rost)

Peugeot 208 Style 1,6 BlueHDI 73 KW Rubi Rot 11.09.1015 -> 1.10.2016 † (Wildschwein)

Peugeot 208 Style 1.6 BlueHDI 73 KW Schneeweiß 26.11.2016 -> 5.04.2018 † (Heckschaden)

Peugeot 2008 Allure 1,6 BlueHDI 88 KW Metallic Platinum Grau

Ähnliche Themen