Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Dezember 2015, 14:23

Sehr gute Ideen.

Anfang nächstes Jahr werde ich mir auch die Faceliftrückleuchten holen und die rote Zierleiste um den Diffusor ist gar keine schlechte Idee.. :thumbsup:


Zielsetzung des Umbaus:

Ich werde meinen kleinen nur dezent "Tunen", da mir dezentes veredeln besser gefällt als zu tief zu laut zu hochgezüchtet. Es soll ein stimmiges Gesamtkonzept werden!
Also willst du dein Auto überhaupt nicht tieferlegen?

Nach dem ich meinen nochmals 35 mm tiefergelegt habe ist die Optik noch ein gutes Stück besser

Step 3 - upcoming Frühjahr 16 - :







Musketier Duplexanlage mit Carbonlook Musketier Diffusor

Roter Zieraufkleber um den Carbonlook Diffusor einzurahmen

Musketier Felgensatz mit Roter Zierleiste für die Sommerschuhe

Die selben Felgen wie ich sie habe in 18 Zoll?




:thumbup:

2

Freitag, 11. Dezember 2015, 14:38

Schau mal im Frontscheinwerfer Thread vorbei da habe ich ein paar gute Auspuffanlagen gepostet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

subtraxx

3

Montag, 14. Dezember 2015, 08:20

Wow,
wenn meine Werkstatt so etwas abliefern würde...
Peugeot 5008 Allure HDI 150, Artense Grau, Wip Nav+, Sitzheizung, Rückfahrkamera, Videopaket ...(Bj. 2014)
Peugeot 208 Allure 120 VTI, 5-Türer, Virtuel Blau, Sitzheitzung, Einparkhilfe hinten, Reserverad Stahl (Bj. 2013)


Davor: Seat Ibiza 0,9 (1989), Seat Ibiza 1,2 (1991), Golf II KAT-TD (1990), Renault Megane Scenic 1,6 (1998 ), Peugeot 206 1,4 (2001), Peugeot 307 SW 110 HDI FAP (2003), Mercedes E 220 CDI T (2005), Peugeot 5008 HDI 150 Family Plus (2011)

XSunSetX

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Januar 2016, 00:13

Grüß dich,

hast du dich eigentlich bei deinem "Ex-freundlicher" wegen den Löchern beschwert, oder einfach so hingenommen und das beste draus gemacht ? :S

Zur Folierung,3M Atomic Teal ist ja so ne Farbe die man sich (meiner Meinung nach) schwer vorstellen kann, da sie in echt wieder ganz anders wirkt, aber :thumbup:

Falkenauge

Fortgeschrittener

Beiträge: 580

Wohnort: Bereifter Mörder

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Januar 2016, 19:09

die Farbe von JP Krämer :)
Aktuelles Auto:Peugeot 208 GTI BPS VOLL
Altes Auto:Peugeot 107 UrbanMove, Peugeot 208 1,4 VTi Allure . Un LT: 30.10.2012 Abgeholt:26.10.2012
Verkaufe:Winterreifen 1,4VTi208Sommerreifen VWTouran.

6

Donnerstag, 28. Januar 2016, 16:53

Abrollgeräusch lauter als der Wagen... 4 Rohre sahen schon am 206 scheiße aus.. Wundert mich, dass das nicht endlich ausstirbt. Sieht aber gut verarbeitet aus.

sven_ge

Profi

Beiträge: 1 379

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Januar 2016, 18:41

Mir gefällt der Sound, dezent sportlich. Wäre auch genau mein Geschmack. Allerdings weiß ich nicht ob ich meinen 208 THP noch lange fahre, da ich evtl. bald 80 km pro Tag hin- und zurück zur Arbeit fahren muss und überlege ob ich dann nicht mal auf einen Diesel umsteigen sollte.
208 Allure THP 155, shark grau, Panoramadach, Lederpaket, Navi Plus, JBL, abgedunkelte Scheiben, Facelift Rückleuchten, Felge Technical Grey mit S-Line Nabendeckel. EZ 10/2012

skaiwoka

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Januar 2016, 20:13

Sieht auf anhieb erstmal klasse aus! Ich hätte glaub ich eingerollte genommen (oder sind die eingerollt? dann hätte ich bei YouTube mal wieder vergessen auf 720p zu stellen), weil die jetzt noch sehr scharfkantig aussehen.
Ist die Anlage der erste Schritt fürs Motortuning? Wenn ja, gibt's noch ne Downpipe?
Kannte Smoker gar nicht (also danke!)...ich liebäugle ja mit ner Anlage von http://www.workshop-no5.de/, weil die auch schöne Klappenauspuffanlagen machen...

*Daumen hoch* und schön weiter berichten!

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Freitag, 29. Januar 2016, 12:41

Mir gefällt der Sound, dezent sportlich. Wäre auch genau mein Geschmack. Allerdings weiß ich nicht ob ich meinen 208 THP noch lange fahre, da ich evtl. bald 80 km pro Tag hin- und zurück zur Arbeit fahren muss und überlege ob ich dann nicht mal auf einen Diesel umsteigen sollte.
Hehe... genau meine Situation und deswegen wurde der 308 120vti damals von mir zu einem 208hdi gewechselt. Endergebnis ca. 50% weniger Spritkosten bei gleicher Laufleistung. :) Der spurt geräuschlos seine KM seitdem runter (knapp 80TKM). Ich bin super zufrieden, beste Entscheidung, die ich damals hätte tun können unter der Maßgabe Spritkosten zu senken. Steuertechnisch ist das ja mittlerweile fast bedeutungslos geworden bei entsprechender Laufleistung.
Peugeot 208 e-HDi 1.6l 115PS 3-Türer Allure chillischwarz JBL

Mercedes Benz CLA 220d Coupé AMG-Line 7G-DCT, kosmosschwarz :love:

10

Freitag, 29. Januar 2016, 13:19

Und wann kommen wir zum Hauptteil... gehts zum Clemens? :whistling:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (25.07.17: 13.200 Km)

skaiwoka

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. Januar 2016, 17:14

Voltage hat recht...die Frage hast Du noch nicht beantwortet und wir sind doch schon gespannt!
Offen war auch die Frage mit der Downpipe...

Auf der Nahaufnahme sehen die auch noch mal schöner aus als im Video! :thumbsup:

12

Freitag, 29. Januar 2016, 21:29

Das die Endrohre soweit raus stehen sieht irgendwie komisch aus.
208 GTi mit allem schnick Schnack außer Parkassistent.

13

Samstag, 30. Januar 2016, 08:32

Und die Versicherung muss von dem Umbau wissen, gerade bei dem Auspuff. Wenn dir hinten einer rein fährt - und sei es noch so leicht - ist als erstes der Auspff futsch.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (25.07.17: 13.200 Km)

14

Samstag, 30. Januar 2016, 09:17

Solange er den eingetragen hat bzw Papiere dafür hat, muss er seiner Versicherung hat nichts erzählen. Warum auch?

15

Samstag, 30. Januar 2016, 10:24

Ich hatte damals zu meinem HDI-Tuning bei der HUK24 nachgefragt. Das hat sie geantwortet:

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Das Chiptuning kann beitragsfrei mitversichert werden.

Bitte schicken Sie uns nach dem Einbau eine Kopie der neuen Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugsschein) und eine Kopie der Einbaurechnung (Material, Umbau, TÜV-Eintragung).

Mit freundlichen Grüßen

Ihre HUK24
Die Online-Versicherung


Dass der Auspuff aus der Karosserie rausguckt finde ich auch ungewöhnlich. Bei einem Heckaufprall wird dadurch unnötig viel Schaden verursacht. Als Unfallgegner würde ich das in jedem Fall gerichtlich angreifen.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (25.07.17: 13.200 Km)

Habi

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Berlin

Beruf: Strippenzieher/Kabelaffe

  • Nachricht senden

16

Samstag, 30. Januar 2016, 12:30

Alter Schwede, wenn ich das immer so lese, muss man denn jetzt jeden Mist vor Gericht, oder per Anwalt klären? Wenn ein Auspuff TÜV-ig ist, dann ist der TÜV-ig. Klar, kann man das vor Gericht kären, aber wie will man vor dem Heckunfall sehen, dass die Schnuffi´s 5mm zu weit über die Stossstange gucken?

17

Samstag, 30. Januar 2016, 13:29

Eine Leistungssteigerung ist auch nen völlig anderes Thema als nen Auspuff, Voltago.

Werbung

unregistriert

Werbung


18

Samstag, 30. Januar 2016, 14:08

War doch nur ein Hinweis, kein Grund gleich cholerisch zu werden ;)

Das sieht nach mehr als 5 mm aus.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (25.07.17: 13.200 Km)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Voltago« (30. Januar 2016, 14:35)


19

Samstag, 30. Januar 2016, 15:27

Ok dann passt das ja :-)

Jaguar F-Type und den 208 GTi als Alltagswagen ist auch cool. :thumbsup: Ich nehme an, den fährt dann Frauchen unter der Woche. So ists zumindest bei einigen Kollegen mit ihren 911ern oder X5ern so.
Wofür sich der Mann zu schade ist, nimmt halt die Frau. :D Selber Schuld ich immer. :P :P
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (25.07.17: 13.200 Km)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Voltago« (30. Januar 2016, 15:46)


Ähnliche Themen