Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. April 2015, 19:53

Spanischer Löwe

So habe meinen GTi dann heute nach Bremerhaven gebracht und dafür einen CUPRA wieder mitgebracht.
Daten: 2 Ltr.Hubraum 280 PS 350 Nm. Werkangabe welche aber noch überprüft wird.Nach ner gewissen Zeit soll er dann 350 PS und ca.430 Nm bekommen.
Bremse ist vom TTRS drin. Brembo-4 Kolben und 370 mm Scheiben.Dann noch einige andere aber uninteressante Extras.
Bei der Überführung(300 km) konnte man Dank des Rückreiseverkehrs nur teilweise mal die volle Leistung abrufen aber es ist schon eindrucksvoll wie das Teil so ab 190 km/h noch zulegt.
Den komischen Soundaktor,was der RCZ auch in der Art hat habe ich allerdings sofort deaktivieren lassen.Den richtigen Sound habe ich in Form eines Auspuffschmankerls bereits im Arbeitszimmer liegen.Ach ja etwas tiefer war er bei der Abholung auch bereits. :)


ps wenns recht ist werde ich auch weiterhin ab und an meinen Senf zu gewissen Themen beisteuern.
»det09« hat folgende Dateien angehängt:
  • CIMG2309.JPG (131,85 kB - 117 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2015, 11:48)
  • CIMG2308.JPG (107,4 kB - 87 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2015, 12:55)
  • CIMG2352.JPG (101,28 kB - 93 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2015, 11:48)
  • CIMG2310.JPG (167,34 kB - 77 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2015, 12:55)
  • CIMG2355.JPG (119,16 kB - 83 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. August 2016, 13:40)

2

Samstag, 11. April 2015, 22:40

Viel Spaß mt dem Cupra, das Ding geht bestimmt hammermäßig für seie Klasse. Das mit dem Tuning würde ich mir aber noch mal überlegen, irgendwann muss man doch mal genug haben und die Serien Literleistung ist schon eindrucksvoll.

Schade, dass Du den 208GTi hergegeben hast. M.E. war er das pfiffigere Auto.
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)

3

Samstag, 11. April 2015, 23:19

top Ding :thumbup:

ein Glück, kann man den ja in Bälde live bewundern :D
GTI und GTi 8)

4

Samstag, 11. April 2015, 23:52

Ja genau... wirklich nettes Teilchen :D
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

5

Sonntag, 12. April 2015, 00:30

Viel Spass mit dem Leon wirst Du bestimmt haben. Mir selbst gefällt er nicht besonders, aber das Fahren macht echt viel Spass, kein Vergleich zum 208 GTi (meine Meinung).

Ich denke Dein Wissen ist hier im Forum ebenfalls weiterhin sehr geschätzt. :thumbup:
Aktuelles Auto: 208 GTi (08/2013), sowie einen Peugeot 107 und Volvo V70 T6 AWD
Bisheriges Auto: 206 RC (03/2005), sowie einen Peugeot 106 und Twingo I

6

Sonntag, 12. April 2015, 08:13

Viel Spaß mt dem Cupra, das Ding geht bestimmt hammermäßig für seie Klasse. Das mit dem Tuning würde ich mir aber noch mal überlegen, irgendwann muss man doch mal genug haben und die Serien Literleistung ist schon eindrucksvoll.

Schade, dass Du den 208GTi hergegeben hast. M.E. war er das pfiffigere Auto.


Leistungssteigerung wird,wenn,eh erst zum Garantieende durchgeführt.Erst mal fahren und gucken wie er sich verhält.(der hat schliesslich auch ne Steuerkette :whistling: )
HEHE einer braucht eben was pfiffiges und nen anderer eben etwas leistungsbezogenes.Und da war beim 208 eben das Ende der Fahnenstange erreicht.Und der von mir sehnlichst erwartete 208 R ist ja nun scheinbar auch verworfen. :wacko:

Beiträge: 664

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. April 2015, 09:54

Die Farbe sieht super aus.
208 Allure PureTech 110 Stop & Start 3-Türer EZ 4/16, 2-Zonen Ke, Navi, Schwarz wie die Nacht

8

Sonntag, 12. April 2015, 11:09

Top, schick schick.
viel spaß damit

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Montag, 13. April 2015, 12:11

Viel Spaß damit.Den wirst Du bei den Daten sicherlich haben. :)
Peugeot 208 e-HDi 1.6l 115PS 3-Türer Allure chillischwarz JBL

Mercedes Benz CLA 220d Coupé AMG-Line 7G-DCT, kosmosschwarz :love:

Beiträge: 1 090

Wohnort: Traunstein

Beruf: E-Techniker

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. April 2015, 12:44

ja wie geil...da isser ja endlich :thumbsup:

Lässige Farbe ! Schön dezent... dabei mächtig tief 8o ( hast Dir Deine Bandscheiben aufspritzen lassen.. oder bist noch so'n fittes Kerlchen :whistling: ).
Freue mich schon den in Live zu sehen!
Stell doch mal ein bild vom Innenraum und den Sitzen ein.

Wünsche Dir mächtig viel Spass mit dem Geschoss :-Q
Grüsse, Mike
Gesendet von meinem XT8088, 5 1/4 FDD DD und HGA
-----------------
208 perla nera, von außen verstellbarer Innenspiegel, Scheibenwaschanlage, Drehzahlmesser, servounterstützte Lenkung, Stereoradioempfänger mit Boxen..

11

Montag, 13. April 2015, 13:18

Bei den 7000 oder 8000 Spaß-Km im Jahr heißt das einfach "Augen zu und Durch", stimmts? :whistling:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

12

Montag, 13. April 2015, 14:27

Man hat ja gedient.Da macht einem ne gesund Portion Härte nix aus.Aber Dank adaptiven Fahrwerk ist die Einstellung -Komfort- für meinen Geschmack schon sänftengleich.Wenn die Frau schon zufrieden ist... :)
Tja da ich ja meist im Firmenwagen unterwegs bin kommen da eben nicht so viele KM zusammen.

Beiträge: 1 090

Wohnort: Traunstein

Beruf: E-Techniker

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. April 2015, 18:41

ahhh...das Zauberwort...... adaptives Fahrwerk... das ist dann natürlich echt klasse :thumbup:

Ach ja... auf'm Treffen musst dann aber...standesgemäß...ne Runde ausgeben.. so auf gut spanisch :whistling:
Grüsse, Mike
Gesendet von meinem XT8088, 5 1/4 FDD DD und HGA
-----------------
208 perla nera, von außen verstellbarer Innenspiegel, Scheibenwaschanlage, Drehzahlmesser, servounterstützte Lenkung, Stereoradioempfänger mit Boxen..

14

Montag, 13. April 2015, 18:52

Hör bloß auf! Ich war erst eine Woche lang in Barcelona (SAP Go live in einem Produktionswerk). Ich kann echt nichts spanisches mehr essen. Vor allem dieses "Tomatenfischpulver" dass die sogar den Wurstbroten beimischen... :| Naja, aber die abendlichen Runden auf der La Rambla und ihren Gassen haben auch was. Für mich ist jeder spanische (Band)arbeiter ein echter Superheld, weil er es schafft unter den dortigen Bedingungen tatsächlich Autos zusammenzubauen. Aber ich glaube kaufen würde ich doch eher keines :whistling:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

15

Montag, 13. April 2015, 19:30

Das lass auch mal besser sein. :D

16

Montag, 13. April 2015, 19:43

Ich bleib auch bei meiner 4 Liter Rakete :D
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

17

Montag, 13. April 2015, 19:50

Ich bleib auch bei meiner 4 Liter Rakete :D

4 Liter klingt schon sehr wenig, untertouriges Fahren ist auch nocht so gut für den Motor besonders mit einem Turbo.

Habe das von einem Peugeot Mitarbeiter bestätigt bekommen, besonders für meinen Motor ist Kurzstrecke und untertouriges Fahren Gift.
erstes Auto 12.10.2012 :peugoet 208 ACT VTI 95 1,4 5 Türer Nachtschwarz Metallic, Led Paket, E.Außenspiegel, 2 Zonen Klima, Rückfahrsensoren ACR Audio System 16" Krypton Felgen GTI Dachspoiler K&N Luftfilter Scheiben Tönung 95% Musketier Schürze und Sportauspuff H&R 35mm Sportfedern aktuell 44.147km

Werbung

unregistriert

Werbung


18

Montag, 13. April 2015, 20:13

Voltago meint bestimmt die Ölfüllmenge des Motors.(ohne Filter) :D

19

Montag, 13. April 2015, 20:17

Voltago meint bestimmt die Ölfüllmenge des Motors.(ohne Filter) :D

Naja wenn ich mal aus Voltagos 30TH Beitrag zitieren darf.

"Sooo... nachdem ich mich nun reichlich ausgetobt habe, gerade was den
Maximalverbrauch betrifft, so normalisiert sich mein Fahrstil nun wieder
etwas. Auch wenn es schwer fällt.

Aber ihn normal-sparsam zu fahren, sprich, die Tempolimits nicht zu sehr zu überschreiten, macht auch Spaß :thumbsup:

Hier mal aktuell wieder meine Fahrt ins Fitneß. Langsam fährt sich der
Motor ein (4800 Km aktuell), aber das geht noch bis 20.000 weiter...

Ich bekomme ihn auch noch unter die 4 Liter. Wozu braucht man eigentlich noch Diesel :P ?"

wird er doch den Verbrauch meinen.

Edit: :thumbsup: Det geiles Auto, die Farbe ist auch sehr schön! Hoffe du hast viel Freude mit der Rennsemmel!
erstes Auto 12.10.2012 :peugoet 208 ACT VTI 95 1,4 5 Türer Nachtschwarz Metallic, Led Paket, E.Außenspiegel, 2 Zonen Klima, Rückfahrsensoren ACR Audio System 16" Krypton Felgen GTI Dachspoiler K&N Luftfilter Scheiben Tönung 95% Musketier Schürze und Sportauspuff H&R 35mm Sportfedern aktuell 44.147km

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (13. April 2015, 20:24)


20

Montag, 13. April 2015, 20:39

Ja das meinte ich:



Wobei selbstversändlich noch der Turboboost-Nachbrenner à la Clemens dazu kommt, aber das zieht sich noch ein paar Tage :-)
Bekomme immer wieder anerkennende Worte anderer "Dicke Autos Fahrer", auch aus der eigenen Tiefgarage. Der 30th bollert nämlich sehr lautstark herum. Ich würde sagen, er ist definitiv lauter als mein Diesel. Hinten sowieso, aber vorne auch. Und so viele verschiedene Geräusche die dort beim Schlüssel umdrehen losgehen... viel mehr als in meinem HDI.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Voltago« (14. April 2015, 08:17)