Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Februar 2012, 17:14

Eure Erfahrung mit Super E10

Ich habe Heute zum ersten mal E10 bei meinem 207 thp getankt und konnte keine wirkliche Leistungsminderung wahrnehmen. Spritverbrauch muss sich natürlich erst noch zeigen.
Meine Freundin fährt einen aktuellen Citroen C3 mit dem VTI 95 PS. Sie tankt seit längerer Zeit nur E10 und konnte weder eine Leistungsminderung noch einen eröhten Spritverbrauch feststellen.

Was habt ihr für Erfahrungen? Am besten natürlich in Verbindung mit dem thp Motor?
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

uwewagner2

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Wohnort: Rosebeach in front of the Hubbel

Beruf: Versicherungsfuzzi

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 08:41

tucker tucker tucker :-)
208 Active 1.2 82 VTi, EZ 14.11.2012 & Kia Rio 1.4 CRDI...

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 09:33

hm?
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

uwewagner2

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Wohnort: Rosebeach in front of the Hubbel

Beruf: Versicherungsfuzzi

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2012, 09:28

2 x HDI :-)
208 Active 1.2 82 VTi, EZ 14.11.2012 & Kia Rio 1.4 CRDI...

5

Mittwoch, 8. Februar 2012, 09:41

Ah ok ^^

Ich glaube wenn du bereits Erfahrung mit E10 gesammelt hättest, wäre da einiges schif gelaufen :D
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

uwewagner2

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Wohnort: Rosebeach in front of the Hubbel

Beruf: Versicherungsfuzzi

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Februar 2012, 14:27

oh ja, aber sowas von :-) wobei.... nen verstopften Kraftstofffilter hatte ich ja schon......
208 Active 1.2 82 VTi, EZ 14.11.2012 & Kia Rio 1.4 CRDI...

sven_ge

Profi

Beiträge: 1 394

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Februar 2012, 18:00

Also ich habs noch nicht getankt. Nach dem Motorproblemen in 2010 wo mich auch noch einer von Peugeot gefragt hat ob ich Billigsprit tanke (tanke meistens bei Jet) lass ich da lieber die Finger davon. Manchmal nehm ich sogar Super+, was für den RC sein musste kann meinem kleinen THP ja nicht schaden, ich meine auch er fährt sich damit auch noch etwas besser :)
208 Allure THP 155, shark grau, Panoramadach, Lederpaket, Navi Plus, JBL, abgedunkelte Scheiben, Facelift Rückleuchten, Felge Technical Grey mit S-Line Nabendeckel. EZ 10/2012

8

Donnerstag, 29. März 2012, 19:26

mgm86:

Wie sind deine Erfahrungen mit dem E10 gelaufen?
Würde mich sehr intressieren weil ich dan vllt. auch umsteige bei dem sprittpreisen heut zu tage (1,71 bei mir) :( bald kann sich keine rmehr auto fahren leisten wen sie die noch höher reisen :/
Auto: Peugeot 208 GTI
Zusatz: JBL-Soundsystem, Kurvenlicht, Navi. inkl. DAB, Untere Zierleiste in Weiß
Farbe: Schneeweiß

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Donnerstag, 29. März 2012, 19:32

Bin wieder auf Super umgestiegen. Habe es 2x getankt und hatte einen Mehrverbrauch beim thp von ca. 0,2l laut Bordcomputer. Kann natürlich auch Zufall gewesen sein wegen Fahrstil usw. So richtig kann ich dem Zeugs aber auch nicht trauen ;)
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

10

Dienstag, 5. Juni 2012, 10:48

Achja E10, irgendwie trau ich mich immer noch nciht wirklich an die Sache ran...

Ich hab von Bekannten die es Tanken nur schlechtes gehört. Sie meinen eine Leistungsminderung wahrgenommen zu haben..
Natürlich kann das auch daran liegen, dass man so viel schelchtes über e10 hört..
Ich glaube ich warte lieber ab bis sich der Kraftstoff bewährt hat

DJTom72

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: Enger/NRW

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Juni 2012, 10:57

E10 wird sich m.E. nie bewähren, das war/ist ein kompletter Reinfall!
Peugeot 208 1,6 Allure e-HDi FAP 115 Stop/Start Chili-Schwarz 3-türig (+Leder Claudia,Navi Plus,Einparkhilfe hinten,JBL,dunklere Scheiben hinten,Alufelgen Technical Grey,Ersatzrad) (Bestelldatum:30.04.2012,beim Händler:12.06.2012,abgeholt:19.06.2012) :thumbsup:

12

Dienstag, 5. Juni 2012, 10:58

@mgm : mehrverbrauch von 0,2 l ist ja nicht die welt. und ob es von e10 kommt?? da würde ich nichts drauf geben.

bei unserem 206cc tanken wir des öfteren e 10. ohne nennenswerten probleme....
208 THP in weiß, Leder, JBL, Navi, get. Scheiben in Reihe 2,Panorama-Dach . ( Verkauft)

108 Allure weiß// 308 SW GT in schwarz m. Lederausstattung, Denon, Clever Paket,DAB und Si Paket

13

Dienstag, 5. Juni 2012, 11:07

Probleme oder eine spürbare Leistungsminderung hatte ich ja jetzt auch nicht...

Ich denke wenn die Leute erzählen, dass Sie weniger Leistung haben dann liegts daran, dass sie von vorne herein ein schlechtes Gefühl haben das zu tanken ^^ Also sucht man nach Gründen, um das eigene Gefühl zu bestätigen ^^

@Kokolores: Herzlich Willkommen!
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

14

Dienstag, 5. Juni 2012, 18:33

Ich fahre seit ca. einen halben Jahr Super E10 in unseren 406 Bj. 98 mit der 2,0 16 V Maschine und 132 PS Km Stand 136Tkm. Der 406 wird überwiegend kurzstrecke gefahren 6km zur Arbeit und 6km zurück, ab und zu mal etwas längere Strecken. Der läuft jetzt ca. 2000 Km mit dem E10 und fährt ohne Probs. Der Motor springt normal an und läuft auch so rund wie mit Super. Mehrverbrauch? Schwer zu sagen. Im Stadtverkehr braucht der 406 mit Automatik und Klimatronic ca. 9,5 Liter. Ich glaube mit Super war es nicht weniger. Mehr oder Minderleistung? Weder noch, fährt wie immer.

Ich werde weiter E10 tanken, sind zwar nur ein paar Cent die ich einspare aber immerhin.

Im 605 TD 2,5 habe ich mal eine Zeitlang Biodiesel getankt das lief ganz gut, nur im Winter war 100% nicht möglich und ich musste mit Diesel mischen. Mit der Zeit hat der Biodiesel aber dem Kraftstoffleitungen und den Dichtungen der ESP den Weichmacher rausgespült und es fängt an an den Stellen undicht zu werden. Weil die Dichtungen Knüppelhart werden und brechen.Konnte man daran merken das es plötzlich nach Diesel im Innenraum riecht. Zum Schluss habe ich den 2,5 TD noch mit Rapsöl gequält, aber der lief der Bock ohne zu murren. Nach 350Tkm habe ich ihn dann verkauft und der Motor lief wie ein Bienchen.
Peugeot 208 eHDI 92 PS Allure in Perla Nera Schwarz, hintere Scheiben dunkler getönt, PDC, LED Packet und Navi 8)

Peugeot 406 SV 2,0 16V in Grau, Automatik, Schiebedach, Tempomat, Regensensor, Klimatronic, Sitzheizung und Lederausstattung :love:

15

Sonntag, 5. August 2012, 08:06

Ich habe noch nie E10 getankt. Wegen ein paar Cent weniger setze ich mein Auto keinem Risiko aus. Sehe da keinen positiven Nutzen drin.
Peugeot 208 Allure THP 155 - Bleu Virtuel :thumbup:

Falkenauge

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Wohnort: Bereifter Mörder

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. August 2012, 12:11

bei meinen 107 kommt nur E5
Aktuelles Auto:Peugeot 208 GTI BPS VOLL
Altes Auto:Peugeot 107 UrbanMove, Peugeot 208 1,4 VTi Allure . Un LT: 30.10.2012 Abgeholt:26.10.2012
Verkaufe:Winterreifen 1,4VTi208Sommerreifen VWTouran.

17

Sonntag, 5. August 2012, 12:36

Im Diesel sind doch auch 7% Bio drin und den Hollanddiesel sagt man auch nichts gutes nach. Ich tanke aber überwiegend in Holland und die ESP und Motoren mucken nicht. Kann ja sein das die Dieselmotoren mit einheimischen Diesel weniger verbrauchen aber der 207 lag bei 5 Liter und der 208 muss noch zeigen was er braucht.
Peugeot 208 eHDI 92 PS Allure in Perla Nera Schwarz, hintere Scheiben dunkler getönt, PDC, LED Packet und Navi 8)

Peugeot 406 SV 2,0 16V in Grau, Automatik, Schiebedach, Tempomat, Regensensor, Klimatronic, Sitzheizung und Lederausstattung :love:

Werbung

unregistriert

Werbung


Haegar

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: Weisenbach

Beruf: Architekt

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. August 2012, 13:44

..mal ein Kommentar von mir zu E10 mit meinem noch jetzigen Ford Fiesta (BJ 2003) ;)

Tanke es seit es E10 gibt und habe null Probleme, ich denke die modernen Motoren (also auch bei Peugeot ;) vertragen problemlos das E10. Das es so einen schlechten Ruf hat, ist für mich eher die Propaganda der Öl- (und Auto)Lobby geschuldet, die damit satte Gewinne machen, da viele anfangs das teure Super-Plus getankt haben...
Auf einem anderen Blatt steht natürlich die Erzeugung des Biosprits mittels eigentlicher Nahrungsmittel, da hatte ich auch Bedenken, andererseits wollte ich eben dieses Spielchen der Ölindustrie nicht mitmachen (oder doch unbewusst?! :rolleyes: )...
Mein 208er: 3-Türer, Erithrea Rot, e-HDI 115 PS, Allure, Pano.-Dach, Navi+... :)

19

Sonntag, 5. August 2012, 14:18

Also meiner wird auch mit E 10 betankt. Ich habe jetzt etwas über 7000 km auf der Uhr und habe keine Probleme damit.
208 Allure 120 VTI, Nacht Schwarz, Zusätzlich: Leder-Paket, getönte Scheiben, Einparkhilfe, Panoramadach, LM Felgen 17" Oxygen Technical Grey, Navigationssystem, Gebaut am 29.03.2012 in Poissy, Zulassung: 20.04.2012, www.peugeotteam-rr.de

Falkenauge

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Wohnort: Bereifter Mörder

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. August 2012, 14:25

bis die ganzen Gummidichtungen angegriffen sind dann wird es richtig teuer
Aktuelles Auto:Peugeot 208 GTI BPS VOLL
Altes Auto:Peugeot 107 UrbanMove, Peugeot 208 1,4 VTi Allure . Un LT: 30.10.2012 Abgeholt:26.10.2012
Verkaufe:Winterreifen 1,4VTi208Sommerreifen VWTouran.

Ähnliche Themen