Sie sind nicht angemeldet.




Tiamat

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Doetinchem

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 7. April 2020, 12:59

Toll dass er da ist! Gibt's schon ein Foto?
208 GT-Line 130 EAT8, Noir Perla Nera

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 7. April 2020, 18:30

Sobald ich ihn habe folgen Fotos.
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Voltago

163

Donnerstag, 9. April 2020, 23:19

Diese quälenden Stunden, die sich anfühlen wie ganze Tage...trotzdem ist Vorfreude geil!
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 41.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Voltago, alex6570

  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

164

Freitag, 10. April 2020, 11:06

Ja, ich fahre jeden Tag auf meinem Arbeitsweg am Autohaus vorbei und da steht er. Am Dienstag geht mein Freundlicher zur Zulassungsstelle.
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 15. April 2020, 22:08

Heute konnte ich endlich den kleinen Franzosen abholen. :thumbsup:
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Tiamat

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Doetinchem

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 16. April 2020, 16:02

Glückwunsch! Bin gespannt auf deine ersten Eindrücke… :love:
208 GT-Line 130 EAT8, Noir Perla Nera

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex6570

  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

167

Samstag, 18. April 2020, 12:28

Erste Fahreindrücke

Hier ein paar Fahreindrücke nach 400 km. Das Auto hat den ersten Eindruck bestätigt. Er sieht nicht nur gut aus,er fährt sich auch völlig problemlos. Wie bei fast allen Neuwagen greift das ESP relativ früh ein, aber das ist für den “Normalfahrer“ sicher zweitrangig. Der Turbolader im 130 PS Motor hat es leicht bei dem geringen Fahrzeuggewicht. Im Normalmodus ist man auf keinen Fall ein Verkehrshindernis. Im Sportmodus schaltet sich der Soundgenerator ein und es röhrt kräftig im Innenraum ;) Meiner Meinung nach liegt erst jetzt die volle Leistung an. Die gesamte Geräuschkulisse ist um einiges besser zu den Vorgängermodellen. Die Dämmung ist spürbar. Auch mit den 205 Reifen ist das Poltern bei schlechter Strasse vertretbar. Die Sitze in GL line sind noch etwas straffer wie im Alten Allure. Obwohl ich 1,85 m bin hatte ich wie schon in den Vorgängern keinerlei Probleme die richtige Sitzposition zu finden. Durch den hohen Mitteltunnel mit dem Automatikhebel ist der Platz neben dem Sitz enger geworden. Folglich muß man beim Angurten etwas mehr fummeln.
Damit wäre ich schon bei dem Negativen, wobei das nur kleine Dinge sind. Die schwarze Türkante aus Plastik ist scharf wie ein Messer. Gerade dort greift man halt hin wenn man die Tür bewegt. Ich habe die Kunststoffkante vorsichtig gebrochen und jetzt fühlt es sich gut an. Start/Stop läßt sich nur noch im TS deaktivieren. In der Scheibenwaschautomatik wurde der zeitversetzte Nachwischer eingespart. Die Handchuhfachbeleuchtung ist nicht mehr vorhanden.
Das sind alles Dinge die nur Fahrern auffallen, die den Alten gefahren haben.
Alles in allem der beste 208 seit 2012 aber leider auch der teuerste.
»alex6570« hat folgende Dateien angehängt:
  • image0-3.jpeg (1,08 MB - 50 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:51)
  • image5.jpeg (1,29 MB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:52)
  • image1.jpeg (1,45 MB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:52)
  • image4.jpeg (1,67 MB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:52)
  • image3.jpeg (1,68 MB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:52)
  • image2.jpeg (1,74 MB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:52)
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »alex6570« (19. April 2020, 11:38)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tiamat, Dennis_Iz, Omikron, Haifisch

  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

168

Montag, 20. April 2020, 18:07

Die Produktion wird auch so schnell nicht wieder angefahren.
Aus China kommen keine Teile und die Lieferketten brechen zusammen. Selbst wenn dann wieder alles gut ist, wird es noch viele Wochen/Monate dauern, bis die Materialien wieder vor Ort zum Montieren da sind.
Adjeu florierende Weltwirtschaft.
Mein Neuer wurde am 13.03.2020 in Trnava gebaut. :thumbsup:
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alex6570« (25. April 2020, 12:15)


169

Sonntag, 26. April 2020, 23:46


Mein Neuer wurde am 13.03.2020 in Trnava gebaut. :thumbsup:
Wow, Glück gehabt. Am 17. war aus die Maus :-)
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 41.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

170

Montag, 27. April 2020, 16:20

Genau, und ich bin sehr froh, dass ich das Auto endlich habe. .Nach nunmehr 1000 km kann ich nur sagen so gut wie er aussieht fährt er auch. Ich bin schon mehrmals angesprochen worden was für ein schönes Auto und die Farbe ist toll.
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

Werbung

unregistriert

Werbung


Mupfel

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Heppenheim

Beruf: Einkäuferin

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 9. Juni 2020, 15:28

Hi Leute,
weiß jemand von euch, wann die Produktion wieder anläuft? Ich war ja gewillt und fest entschlossen mir meinen 208 zu bestellen, aber lt. meinem Händler kann es bis zu 6 Monaten dauern ;(
Leider hat der Freundliche keinen auf dem Hof stehen, wie ich ihn gerne hätte. Am Freitag schauen wir zusammen, ob wir einen aus dem Vorlauf nehmen können. Laut dem Händler könnte man dort noch Farbe und evtl. die Ausstattung ändern ?(
Aktuelles Auto:
DS3 Performance Line - 131PS - Bj. 10/2017

172

Donnerstag, 11. Juni 2020, 23:40

So, bei uns steht nun schon zum zweiten Mal der e-208 vor der Tür.
Im Februar hatten wir das Wägelchen für einen ganzen Vormittag und nun noch einmal von gestern bis morgen.
Meine Frau ist super begeistert und das wird ihr neuer Wagen werden als Allure mit GT-Line-Paket und noch ein paar Extras.
2 Dinge gefallen mir nicht:
- die Lüftung, wenn man sie an die Windschutzscheibe stellt (nach oben), dann bläst aus der Düse, die die Seitenscheiben freihalten soll, der Lufthauch ständig an meinen Hals. Das empfinde ich als unangenehm.
- das VESS (die meisten hier werden das (noch) nicht kennen) ist zu laut. Also das vom Staat völlig sinnbefreit aufgezwungene Geräusch, das ein E-Auto machen muß. Bei meinem kann man das ja noch abschalten, was ich natürlich auch jedesmal vor Fahrtantritt mache aber das wurde ja verboten und nun ist das Auto fast lauter als ein Old-school-Verbrenner. Leider hört man davon auch was im Innenraum bei geschlossenen Fenstern. Störend. Normal ist in einem E-Auto absolut nix zu hören.

Nun gut, die Augen meiner Frau leuchten, also werden wir uns morgen beim Abgeben einen Preis nennen lassen. Durch die ab Anfang Juli geltende Förderung wird das Auto einen ähnlichen Preis wie die Benzinervariante haben.
Dann wollen wir die Wirtschaft mal unterstützen.
Hoffen wir mal, daß es zu keinem zweiten Lockdown kommt, damit die Lieferfristen nicht auf Weihnachten 2025 steigen :-)
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 41.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

173

Montag, 15. Juni 2020, 19:27

Hi Leute,
weiß jemand von euch, wann die Produktion wieder anläuft? Ich war ja gewillt und fest entschlossen mir meinen 208 zu bestellen, aber lt. meinem Händler kann es bis zu 6 Monaten dauern ;(
Hi,

ich habe heute einen Anruf meines Händlers bekommen und mir wurde gesagt, dass die Bänder wieder angelaufen seien. Ursprünglich unterschrieben Anfang Februar mit vermutlichen Liefertermin 01.07. Nun wird mir wegen Corona gesagt Ende August/Aanfang September.

174

Montag, 15. Juni 2020, 21:03

Jaja Elektrogrütze. Aktuell ist es leider noch immer so, wenn ich 36 Km Arbeitsweg hin und wieder zurück fahre (fast alles unbegrenzte Autobahn), ist selbst der Akku eines Tesla Modell 3 leer. Schade drum. Natürlich könnte ich mit 120-130 rumschleichen. Aber hätte hätte usw. :-Q

Selbst geschenkt sind E-Autos für mich derzeit nicht nutzbar!
Und dann kann er nicht mal den 208 Benziner mit 75 PS abhängen pfff.

Zurück zum Thema :D
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Voltago« (15. Juni 2020, 21:10)


Mupfel

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Heppenheim

Beruf: Einkäuferin

  • Nachricht senden

175

Donnerstag, 25. Juni 2020, 06:45

Hi Leute,
weiß jemand von euch, wann die Produktion wieder anläuft? Ich war ja gewillt und fest entschlossen mir meinen 208 zu bestellen, aber lt. meinem Händler kann es bis zu 6 Monaten dauern ;(
Hi,

ich habe heute einen Anruf meines Händlers bekommen und mir wurde gesagt, dass die Bänder wieder angelaufen seien. Ursprünglich unterschrieben Anfang Februar mit vermutlichen Liefertermin 01.07. Nun wird mir wegen Corona gesagt Ende August/Aanfang September.


Leider waren die Händler um mich herum nicht gerade fähig mir ein Auto verkaufen zu wollen. Der erste Händler hat bis zu einem gewissen Punkt ja noch alles gegeben, aber als ich meinte, dass ich meinen DS3 gerne in Zahlung gebe würde war der Ofen aus :-( Ich schreibe mal lieber nicht, was er so alles von sich gegeben hat. Der zweite Händler wollte sich noch einmal melden, wenn er evtl. von einem anderen Händler den gewünschten 208er bekommen könnte oder eben nicht. Ich warte immer noch auf den Anruf. Der dritte Händler hat sich nur mit meinem Mann unterhalten, als wolle er den Wagen kaufen. Sorry, das ist für mich ein No Go, ich kaufe und bezahle das Auto, nicht mein Mann.

Gestern habe ich mir mein Auto bestellt, leider keinen 208er.
Aktuelles Auto:
DS3 Performance Line - 131PS - Bj. 10/2017

176

Donnerstag, 25. Juni 2020, 17:04



Leider waren die Händler um mich herum nicht gerade fähig mir ein Auto verkaufen zu wollen. Der erste Händler hat bis zu einem gewissen Punkt ja noch alles gegeben, aber als ich meinte, dass ich meinen DS3 gerne in Zahlung gebe würde war der Ofen aus :-( Ich schreibe mal lieber nicht, was er so alles von sich gegeben hat. Der zweite Händler wollte sich noch einmal melden, wenn er evtl. von einem anderen Händler den gewünschten 208er bekommen könnte oder eben nicht. Ich warte immer noch auf den Anruf. Der dritte Händler hat sich nur mit meinem Mann unterhalten, als wolle er den Wagen kaufen. Sorry, das ist für mich ein No Go, ich kaufe und bezahle das Auto, nicht mein Mann.

Gestern habe ich mir mein Auto bestellt, leider keinen 208er.
Bei gleich drei solchen Autohäusern und Deinen Erlebnissen dort, frage ich mich, ob es nicht vielleicht auch am Kunden gelegen haben könnte...
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 41.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex6570

Mupfel

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Heppenheim

Beruf: Einkäuferin

  • Nachricht senden

177

Donnerstag, 25. Juni 2020, 18:11




Leider waren die Händler um mich herum nicht gerade fähig mir ein Auto verkaufen zu wollen. Der erste Händler hat bis zu einem gewissen Punkt ja noch alles gegeben, aber als ich meinte, dass ich meinen DS3 gerne in Zahlung gebe würde war der Ofen aus :-( Ich schreibe mal lieber nicht, was er so alles von sich gegeben hat. Der zweite Händler wollte sich noch einmal melden, wenn er evtl. von einem anderen Händler den gewünschten 208er bekommen könnte oder eben nicht. Ich warte immer noch auf den Anruf. Der dritte Händler hat sich nur mit meinem Mann unterhalten, als wolle er den Wagen kaufen. Sorry, das ist für mich ein No Go, ich kaufe und bezahle das Auto, nicht mein Mann.

Gestern habe ich mir mein Auto bestellt, leider keinen 208er.
Bei gleich drei solchen Autohäusern und Deinen Erlebnissen dort, frage ich mich, ob es nicht vielleicht auch am Kunden gelegen haben könnte...




Leider waren die Händler um mich herum nicht gerade fähig mir ein Auto verkaufen zu wollen. Der erste Händler hat bis zu einem gewissen Punkt ja noch alles gegeben, aber als ich meinte, dass ich meinen DS3 gerne in Zahlung gebe würde war der Ofen aus :-( Ich schreibe mal lieber nicht, was er so alles von sich gegeben hat. Der zweite Händler wollte sich noch einmal melden, wenn er evtl. von einem anderen Händler den gewünschten 208er bekommen könnte oder eben nicht. Ich warte immer noch auf den Anruf. Der dritte Händler hat sich nur mit meinem Mann unterhalten, als wolle er den Wagen kaufen. Sorry, das ist für mich ein No Go, ich kaufe und bezahle das Auto, nicht mein Mann.

Gestern habe ich mir mein Auto bestellt, leider keinen 208er.
Bei gleich drei solchen Autohäusern und Deinen Erlebnissen dort, frage ich mich, ob es nicht vielleicht auch am Kunden gelegen haben könnte...


Ist ja nicht mein erster Neuwagen und bis jetzt hatte ich noch nie Probleme beim Neuwagenkauf, aber vielleicht mag es ja wirklich an mir liegen. Vielleicht liegt mein Anspruch zu hoch, wenn ich nicht irgendetwas aufgequatscht haben möchte (Farbe). Sobald ich weiß, was ich will kann man mich eben nicht umstimmen. So ein Auto ist auch für mich eine Investition und da gehe zumindest ich keine Kompromisse ein. Und ich habe mich auch sicherlich nicht aufgespielt und war der Meinung: "Kunde ist König".

Der Händler, wo ich gestern meinen Neuwagen bestellt habe, hat sich zumindest gefreut das ich bei ihm bestellt habe. Die zwischenmenschliche Beziehung hat eben sehr gut gepasst.
Aktuelles Auto:
DS3 Performance Line - 131PS - Bj. 10/2017

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

178

Donnerstag, 25. Juni 2020, 20:47

Ja, das Leben ist kein Ponnyhof. :thumbsup:
Man kann sich das gar nicht vorstellen, daß du so einen Stress hast dein Geld loszuwerden.
Ich habe seit1990 neun Neuwagen gekauft erst lange Zeit bei Mitsubishi und seit es den 208 gibt, also seit 2012 bei Peugeot. Ich informiere mich bevor ich ins Autohaus gehe welchen Typ ich möchte mit welcher Ausstattung.
Der Verkäufer bekommt von mir dann eine klare Ansage was ich möchte und dann geht es nur noch um das wie viel. Also Autokauf ist für mich ein Vergnügen und kein Stress.
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

179

Gestern, 15:55

Sonnenschutz

Eine Frage an die 208 Fahrerinnen und Fahrer, hier geht es um den neuen 208/2019, wer hat von euch schon für die hinteren Türen, und für die Heckscheibe Sonnenblenden gekauft ?.
Und wenn ja wo, das würde mich einmal interessieren, da ich derzeit auf der suche bin, ob man nicht irgendetwas im Netz finden kann.