Sie sind nicht angemeldet.




  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 743

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Mai 2020, 09:47

Erweiterte Verkehrsschildererkennung funktioniert nicht

Hallo Fahrer eines neuen 208,
bei meinem neuen 208 werden die Temposchilder erkannt und eingeblendet,
auch die Aufhebung. Jedoch zeigt er die anderen Schilder auch nach
nunmehr 1800 km nicht an. Die beiden Punkte im Menü "Sicherheit" sind
aktiviert, also Erkennung und Darstellung im Kombiinstrument. Ich find
kein weiteres Untermenü, wo ich noch etwas einschalten muß. Geht diese
Funktion bei euch ?
»alex6570« hat folgende Dateien angehängt:
  • Unbenannt 1.PNG (52,76 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Mai 2020, 13:20)
  • Unbenannt.PNG (56,28 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Mai 2020, 13:19)
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Tiamat

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Doetinchem

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Mai 2020, 22:39

Hab jetzt in 2 Monaten erst etwa 1000 km drauf. Arbeite meistens Zuhause, also gebrauch das Auto eigentlich vor allem zum einkaufen.
Kann sein dass ich eigentlich noch nicht mal entlang dieser Schilder gefahren bin, kann mich zumindest nicht dran erinnern sie mal im Display gesehen zu haben.
Geschwindigkeitsschilder werden erkannt.

Mal sehen ob ich irgendwo eine Einbahnstrasse finde, um falsch rum rein zu fahren. :sleeping:
208 GT-Line 130 EAT8, Noir Perla Nera

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex6570

Tiamat

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Doetinchem

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Mai 2020, 00:04

Ein STOP erkennt meiner auf jeden Fall auch nicht... :cursing:
208 GT-Line 130 EAT8, Noir Perla Nera

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex6570

  • »alex6570« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 743

Wohnort: 07937 Thüringen

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Mai 2020, 12:21

So, heute Auto bei Peugeot gehabt, leider fanden die Profis keinen Hinweis warum die Erkennung nicht geht.
Ich habe zum x-mal die Bedienungsanleitung durchforstet und fand etwas.
Die erweiterte Verkehrszeichenerkennung funktioniert, jedoch nur in einem Anzeigemodus des Kombiinstrument. “Fahrhilfen“ muß eingestellt sein, dann wird Stopschild, Einbahnstraße und Überholverbot zusätzlich zur Geschwindigkeitsbegrenzung angezeigt. Ich bin mal verkehrt auf die Einbahnstraße zu gefahren ,da gibt es eine Warnung falsche Richtung mit Alarmton. Also alles gut. :thumbsup:
208 Allure PureTech 130 EAT8 GT-Line 3D-Navi Vertigo Blau

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tiamat, Haifisch

Ähnliche Themen