Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Dezember 2018, 19:22

Radio umbauen

Abend zusammen, folgende Frage. Ich habe nur das kleine Radio in meinem 208 und wollte mir gerne ein doppel DIN einbauen bzw das mit dem touchscreen finde aber so gut wie nichts im Netz wegen blende etc... Hat da jemand schon etwas gemacht oder ne Idee ist es wirklich nur ein Display welches man tauschen muss? Das Radio welches verbaut ist, hat kein USB etc . Vielen dank schon mal

Heavyice

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Oberkrämer

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Dezember 2018, 20:45

Es gibt 1 Din Geräte bei dennen der Touchscreen herrausfährt. Ich hatte mal eines von Audiovox mit dem ich wirklich zufrieden war. Es nur die Fehlfunktion das ich bei der Fahrt DVD gucken konnte ;-)
Spaß beiseite:
Von der Preisleistung her ist Audiovox top. Es geht natürlich auch höherpreisig von Kennwood etc.
Guck einfach mal nach Moniceiver im Netz und such dir das aus was am ehesten zu dir passt.
Mercedes Benz C180 W202 smaragdschwarz-metallic 7.05.2004 -> 10.09.2015 † (Rost)

Peugeot 208 Style 1,6 BlueHDI 73 KW Rubi Rot 11.09.1015 -> 1.10.2016 † (Wildschwein)

Peugeot 208 Style 1.6 BlueHDI 73 KW Schneeweiß 26.11.2016 -> 5.04.2018 † (Heckschaden)

Peugeot 2008 Allure 1,6 BlueHDI 88 KW Metallic Platinum Grau

3

Dienstag, 25. Dezember 2018, 09:17

Gibt es da etwas bestimmtes auf was ich achten sollte? Zb das die Lenkrad Steuerung funktioniert etc

Heavyice

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Oberkrämer

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2018, 20:59

Darauf ist zu achten, jedoch wird es dann langsam sehr teuer. Aber dazu kann ich nichts genaues sagen, das Problem hatte ich damals nicht. Vielleicht mal zu einem Car HiFi spezialisten fahren und mal freundlich nachfragen was man machen könnte.
Mercedes Benz C180 W202 smaragdschwarz-metallic 7.05.2004 -> 10.09.2015 † (Rost)

Peugeot 208 Style 1,6 BlueHDI 73 KW Rubi Rot 11.09.1015 -> 1.10.2016 † (Wildschwein)

Peugeot 208 Style 1.6 BlueHDI 73 KW Schneeweiß 26.11.2016 -> 5.04.2018 † (Heckschaden)

Peugeot 2008 Allure 1,6 BlueHDI 88 KW Metallic Platinum Grau

5

Dienstag, 12. Februar 2019, 12:00

Ich habe bei mir ein 2 DIN Android Radio eingebaut.
Dieses Radio ist von der Firma Dasaita.
das Radio unterstützt alle lenkradtasten und und und.... (Wie bei dem original)
Zusätzlich ist es wie ein Tablet mit vielen Möglichkeiten.
Bei Fragen können sie mich gerne anschreiben.

6

Dienstag, 16. Juli 2019, 18:51

Welches Radio ist es genau.

Funktioniert dann auch noch die Rückfahrpieper, Reifendruck kalibrieren? Tempomat Memo's usw.?

7

Montag, 18. November 2019, 22:19

Hallo Jayolol
Ich habe ebenfalls seit einigen Tagen das Dasaita PX6 eingebaut. Eine klasse Sache, aber ich hab da mal eine Frage.
Wie bekomme ich den Sound der Einparkhilfe wieder zum Laufen? Im Päckchen war ein zusätzlicher kleiner Speaker dabei, aber ich wüsste nicht, wo er angeschlossen wird. Ich habe den Verdacht, dass er für das Rückwärts-Piepsen gedacht ist.
Peugeot 208 GT-Line PureTech 110PS
Peugeot 2008 Allure 1,6l BlueHDi 120 STOP & START