Sie sind nicht angemeldet.




1

Samstag, 23. März 2019, 13:50

308 Sw Gt Eat 8

Hallo war heute auf der probefahrt mit einem Peugeot 308 Gt 225PS EAT :D
Hat wirklich spass gemacht,weiss jedmand welcher Motoe dort drin ist?
Der 250PS vom Gti gedrosselt oder der 205PS noch mehr gepumpt?

Grüsse

2

Dienstag, 26. März 2019, 00:56

Hallo! Soweit ich das weiß ist es ein weiterentwickelter THP205 Motor. Übrigens haben wir den 308 II SW GT THP205 seit ein paar Monaten privat. Ist ein wirklich tolles Auto. Erstaunlich ist, wie unterschiedlich der Motor im Vergleich zum 208GTi (THP200) wirkt. Im unteren Geschwindigkeitsbereich beschleunigt der GTi deutlich (deutlich!) besser, wahrscheinlich wegen dem niedrigeren Gewicht. Oberhalb von 180 und sptestens von 210 beschleuinigt der Kombi dann aber besser. 238km/h waren einmal kurz drin, leider fuhr mir dann jemand davor. Trotzdem fühlt sich der Wagen damit nicht so spaßig übermotorisiert an wie der 208 GTi, die 250PS Version stünde dem Kombi schon auch ganz gut. Vielleicht hätte ich die 240 noch gekratzt. Der GTi erreicht die 230 nur an einem guten Tag. Aber egal, beide Autos sind keine Autobahnjäger. Der 308 hat einen fantastischen Kofferraum (610l Normvolumen), damit fast so groß wie der eine Klasse höhere Passat. Nur die geringe Anhängelast von 1300kg gebremst stört in der Theorie etwas. Aber wie oft braucht man das schon als Normalo. Verbrauch mit 6-Gang Handschalter liegt im Durchschnitt bei 8,2l lt. BC und minimal 6,8l wenn man ihn streichelt.

PS: Da muss ich doch gleich mal meine Signatur ändern... :-Q
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Don« (26. März 2019, 01:01)


3

Dienstag, 26. März 2019, 07:08

Aso okey danke für die Antwort,hat mich nur interessiert wo die 20PS mehr leistung herkommen :). Ich weiss habe auch den 308 II GT SW :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »208_CH« (27. März 2019, 06:17)


4

Dienstag, 26. März 2019, 23:00

Achso...ups. ;)
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)