Sie sind nicht angemeldet.




21

Mittwoch, 23. April 2014, 14:30

Selbstbehalt wäre bei uns 390,- hochgestuft würden wir in unserem fall nicht.
habs zwar bei der versicherung gemeldet aber noch nicht machen lassen...mal abwarten ob da noch was dazukommen würde xD
bei einem anderen lackierer hab ich noch nicht gefragt.

22

Mittwoch, 23. April 2014, 14:34

Na da hast du aber ein Glück, bei uns muss man sich schon drei mal überlegen, bevor man die Vollkasko wegen kleineren Schäden in Anspruch nimmt...

Bin auch insgesamt 4 verschiedene Werkstätten abgefahren bis ich ein gutes Angebot hatte...
208 GT-Line 110 5T ICE WHITE 12/2017
208 GTi 30th Coupe Franche 01/2016

23

Mittwoch, 23. April 2014, 15:23

Hallo,

also ich möchte jetzt keinesfalls jemandem zu nahe treten. Erstens kann man nicht können was man wahrscheinlich nicht gelernt hat und zweitens ist es bei einem neuen Auto immer etwas schwieriger.
Dennoch muß ich mal sagen, daß mir seit einigen Jahren schon auffällt, daß die Leute nicht mehr richtig einparken können. Mir ist zu Ohren gekommen, daß das in der Fahrschule auch kaum noch gelernt wird. Ob das so genau stimmt, kann ich nicht beurteilen aber ich kann sagen, daß ich in meiner Fahrschulzeit weit mehr als eine Fahrstunde mit einparken beschäftigt war. Als erstes auf einem Platz mit Reifenstapeln, die der Fahrlehrer immer enger gestellt hat bis vorn und hinten nur noch 20cm Platz waren und dann im Straßenverkehr unter Streß in der Stadt, wenn hinter Dir 5 Autos stehen und warten, daß man endlich in der Parklücke steht. Am Ende konnten wir alle einparken und ich behaupte mal, daß ich es immer noch kann. Sowohl seitlich an der Straße als auch senkrecht zur Straße.
Ich sehe heute Leute, die im Parkhaus nur noch vorwärts einparken, egal wie oft sie hin und herfahren müssen, dabei kann man das mit einmal rückwärts in 5s gemacht haben und erst recht mit so einem kleinen Auto wie wir es haben.
Ich gebe meinen Vorrednern recht: Du mußt üben, üben, üben und die Ratschläge der anderen annehmen und die Wand ein bißchen abpuffern oder einen Freund hinstellen, der ein paarmal hilft und spätestens nach dem 10ten Mal wird das super klappen und Du wirst nie wieder anders einparken wollen. ^^ Ich bin da sehr zuversichtlich.

Wo wir's gerade vom Parken haben: Mir ist auch aufgefallen, daß jedermann heute auf dem Bürgersteig steht; zumindest mit zwei Reifen. Aus gegebenem Anlass wollte ich allgemein darauf hinweisen, daß das in Deutschland nicht erlaubt ist. Der Bürgersteig gehört dem Bürger in seiner gesamten Breite und nicht dem Auto. Einzige Ausnahme ist, wenn so ein blaues Schild darauf hinweist, daß man auf dem Bürgersteig parken darf. Ansonsten müssen Autos auf der Straße parken.
Vielen Dank für eure Einsicht!
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Googlook

24

Mittwoch, 23. April 2014, 15:33

Ich selbst zähle mich nun auch noch eher zu den jüngeren. Gelernt haben wir das auch ziemlich genau, wird an der Prüfung auch genau geprüft. Ich selbst stehe im ersten Anlauf oft auch ein bisschen schief im Parkfeld, korrigiere dann jedoch immer. Bin meistens ein Perfektionist, und kann es ebenfalls nicht leiden wenn andere völlig schief im Parkfeld stehen.
Ich sehe heute Leute, die im Parkhaus nur noch vorwärts einparken, egal wie oft sie hin und herfahren müssen, dabei kann man das mit einmal rückwärts in 5s gemacht haben und erst recht mit so einem kleinen Auto wie wir es haben.
Zumindest hier in der Schweiz muss in den meisten Parkhäusern vorwärts parkiert werden. In öffentlichen (welche der Stadt) gehören werden durchaus auch kleine Geldstrafen verteilt.
Aktuelles Auto: 208 GTi (08/2013), sowie einen Peugeot 107 und Volvo V70 T6 AWD
Bisheriges Auto: 206 RC (03/2005), sowie einen Peugeot 106 und Twingo I

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

25

Mittwoch, 23. April 2014, 15:35

Bei uns auch,damit die Wände nicht von den Abgasen geschwärzt werden. :)

26

Mittwoch, 23. April 2014, 15:39

am schlimmsten sind mMn die Wi**er welche beim Parkplätzen von Kaufhäusern oder Lidl /Aldi & Co bzw. Shoppingcenters mit einem Auto über zwei Parkplätze stehen...meistens dann noch so kleine hupferl...richtig präpotent die leute

Werbung

unregistriert

Werbung


27

Mittwoch, 23. April 2014, 17:16

...hab bei meinem post auf seite 1 das foto hinzugefügt...is aber irgendwie OT also lieber wieder B2T ;)

28

Mittwoch, 23. April 2014, 17:56

Ich habe meinen Schein auch noch nicht soo lange und habe in der Fahrschule auch Einparken geübt bis zum Abwinken...

Manchmal ist es echt eine Zumutung wie andere parken, erlebe es jeden Morgen auf einem öffentlichen Parkplatz bei meiner Arbeit... komischerweise stehen immer die mit den kleinsten Autos am schiefsten in den Parklücken oder gar auf zwei Plätzen... Ich selbst rangier dann halt immer so lang hin und her, bis ich richtig und gerade in der Lücke drinstehe :)
208 GT-Line 110 5T ICE WHITE 12/2017
208 GTi 30th Coupe Franche 01/2016

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

29

Mittwoch, 23. April 2014, 22:06

Bei uns auch,damit die Wände nicht von den Abgasen geschwärzt werden. :)
Ich habe in der Tat auch mal in einem gelesen, daß man nur vorwärts einparken soll. Warum? Wirklich wegen der Abgasschwärtze? Was ist mit den Millionen Lackstreifen an den Mauerkanten? Die sind doch viel schlimmer?! Manche Parkhausparkplätze sind so eng, daß es echt schwierig ist, vorwärts einzuparken...
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

30

Donnerstag, 24. April 2014, 15:47

Ich habe meinen Schein auch noch nicht soo lange und habe in der Fahrschule auch Einparken geübt bis zum Abwinken...

Manchmal ist es echt eine Zumutung wie andere parken, erlebe es jeden Morgen auf einem öffentlichen Parkplatz bei meiner Arbeit... komischerweise stehen immer die mit den kleinsten Autos am schiefsten in den Parklücken oder gar auf zwei Plätzen... Ich selbst rangier dann halt immer so lang hin und her, bis ich richtig und gerade in der Lücke drinstehe :)

Ich warte gern, wenn manche 3-4 mal rangieren, dafür dann aber gerade in der Parkbox stehen. Ich sehe es auch immer wieder in den Parkhäusern, die aber oft zugegebenermaßen schon lange nicht mehr mit den Abmessungen aktueller Autos konform sind, dass dort schon aus Prinzip zwei Boxen in Anspruch genommen werden, damit sich ja keiner mehr daneben quetscht.
Peugeot 208 e-HDi 1.6l 115PS 3-Türer Allure chillischwarz JBL

Mercedes Benz CLA 220d Coupé AMG-Line 7G-DCT, kosmosschwarz :love:

31

Donnerstag, 24. April 2014, 16:29


Ich warte gern, wenn manche 3-4 mal rangieren, dafür dann aber gerade in der Parkbox stehen. Ich sehe es auch immer wieder in den Parkhäusern, die aber oft zugegebenermaßen schon lange nicht mehr mit den Abmessungen aktueller Autos konform sind, dass dort schon aus Prinzip zwei Boxen in Anspruch genommen werden, damit sich ja keiner mehr daneben quetscht.
Ja, genau!
Ich habe mal so einen Herrn im A5 angesprochen, wieso er denn jetzt genau mittig auf zwei Parkplätzen steht (Ich hatte hinter ihm gestanden, artig geblinkt und wollte eigentlich auf den zweiten Parkplatz neben ihm). Nachdem er mir natürlich mitgeteilt hat, daß mich das nichts angeht, ich ihm aber zu verstehen gab, daß mich das wohl was angeht, weil es in dem Parkhaus nur noch wenige Plätze gab und ich den neben ihm ja haben wollte, teilte er mir selbstsicher mit, daß er, wenn es denn möglich ist, IMMER so parkt, weil er schließlich breite Türen hat. :thumbdown:
Es dauerte eine ganze Weile, bis sich mein Kreislauf wieder erholt hatte...
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Beiträge: 1 019

Wohnort: 70***

Beruf: Werkfeuerwehrmann

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 24. April 2014, 17:18

Wenn solche meinen so parken zu müssen, ist bei mir der ehrgeiz geweckt, die so zuzuparken, das diese defenitiv
nicht mehr in ihr auto kommen.
Da hat ein Kumpel von mir auch schon mitgespielt. Meinte einer mit seiner E klasse Coupe ebenso zu parken.
War 3 Parkplatz, er parkte in der Mitte und stand für ihn dooferweise in Richtung offenes Parkhaus.

Ich stand dann mit meinem 508 peep zwischen Wand und Daimler, aber mehr am Daimler, Kumpel mit seinem alten Fiesta dann Peep an seiner Türe.

Als wir nach stunden wieder kamen stand er da tobte, hatte die Parkhaus aufsicht da und die Polizei.
Die konnte aber nichts machen, da Parkhaus Privat ist und die nichts machen können, ausser der Betreiber ruft an.
Aber der hat nicht angerufen, sonder der Besitzer PKW...

Und der meinte sie parken nicht ordnungsgemäß, während wir in unseren Buchten standen...
Stolzer Besitzer von:

- 508 SW GT 205; Guranja braun; Leder Paket braun; Multimedia Paket; elektr. Heckdeckel; Alarmanlage; 4 Zonen Klima (war einmal)
- jetzt wird gewartet bis der 308 SW GT 180 bestellt wird

- 208 Allure 1.6 HDI FAP 115; Perla Nera schwarz; Leder Paket schwarz; Sound System JBL; Panorama Dach; Navi; getönte Scheiben; 17" Alus; Dachspoiler

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch, Googlook, white lion

33

Donnerstag, 8. Mai 2014, 14:09

So viel zum Thema "die mit den kleinsten Autos stehen am schiefsten in den Parkplätzen" 8|

Wobei das noch harmlos ist...
»white lion« hat folgende Datei angehängt:
208 GT-Line 110 5T ICE WHITE 12/2017
208 GTi 30th Coupe Franche 01/2016

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch

purple_nightX

Anfänger

  • »purple_nightX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Haßloch

Beruf: Student

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:33

Mittlerweile bin ich Weltmeister im Rückwärts einparken :D Hab an die Wand so Styroporstreifen geklebt, sicher ist sicher :)
Seit 03/2015 207 CC Allure 120 VTi - Schnee Weiss, einer der letzten CC´s :)

06/2013 - 03/2015 208 XY 120 VTi - Purple Night Violett - Sitzheizung - Navi mit CD-Laufwerk



35

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:35

Mittlerweile bin ich Weltmeister im Rückwärts einparken :D Hab an die Wand so Styroporstreifen geklebt, sicher ist sicher :)


Hey, super! Freut mich!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Schön, daß Du es jetzt so gut kannst!
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Werbung

unregistriert

Werbung


36

Mittwoch, 23. Januar 2019, 09:58

Wie einer hier sagte,ich an deiner Stelle würde auch üben,üben,üben...irgendwann mal wirst du es schon können,keine Sorge...ist die beste Lösung finde ich.
Man kann nicht jedes mal jemanden mitnehmen ;) Was wenn keiner da ist,der hilft!?
Bin zwar auch kein guter Rückwärtseinparker aber ich taste mich da jedes mal langsam ran...und sag mir einfach wird schon ;)

Da es sehr schwer geworden ist nen Parkplatz überhaupt zu finden,muss man ab und zu mal auch in winzig kleinen Lücken parken.
Aus diesem Grund,wäre es von großem Vorteil,das Parken zu lernen ...

Ah und da wir beim Thema parken sind,hab' nen tollen Tipp für all die die nach Frankfurt fahren...
Hab' da ein tolles Parkhaus im Zentrum Frankfurts entdeckt und zwar das Q-Park.Ist ne super Parkmöglichkeit :thumbsup:
Hoffe es kann weiterhelfen!?

LG

37

Mittwoch, 23. Januar 2019, 12:59

@Kroasan:

Ich denke, daß Purple night in den letzten 4,5 Jahren das Einparken perfektioniert hat.
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Voltago, Falkenauge, alex6570

38

Gestern, 14:32

Ich kann dich total verstehen! Ich habe auch lange Zeit gebraucht, bis ich mich getraut habe rückwärts einzuparken. Aber wie heißt es so schön: Übung macht den Meister :)