Sie sind nicht angemeldet.




1

Mittwoch, 30. Januar 2019, 09:23

Starke Feuchtigkeit im Auto

Guten Morgen liebe Gemeinde,

ich hab im Winter immer das Problem, dass ich starke Feuchtigkeit im Auto hab. Nun ist das relativ normal für den Winter aber bei mir steht immer eine kleine Pfütze Wasser unter der Rücksitzbank. Die Polster sind dann im hinteren Sitzbereich und unteren Rückenlehnenbereich richtig nass.

Weiß zufällig jemand wo die Regenabläufe hinten sind? Oder was hierfür die evtl. Ursache sein kann?

Zur Zeit habe ich mich mit Katzenstreu in Socken in den Sitzritzen beholfen, was relativ gut wirkt aber das Übel nicht beseitigt. Die Grundfeuchte bleibt im Auto, so dass heute morgen meine Frontscheibe komplett von innen gefroren war.

Grüße
Marcus
208 VTi 82 seit 19.07.2017 :D

2

Mittwoch, 30. Januar 2019, 20:38

Klingt in der Tat nach verstopftem Regenablauf irgendwo hinten.
Hast du nicht noch Garantie ? Dann würde ich damit ab in die Werkstatt, sollen die den Fehler finden; gerade hinten kommt man evtl. nicht so ohne weiteres alleine dran. Außerdem: Wenn du das schon öfter bzw. länger hattest/hast, sollten die evtl. mal schauen, ob da nicht schon irgendwo was vor sich hin gammelt.

Katzenstreu in Socken ist in der Tat gut, habe ich auch gerade im Auto :).
Bei mir war die Ursache einfacher....bei Amazon ne Schutzfolie für die Scheibe bestellt, die auf der Innenseite mit so Vließ-/Stoffartigem Material versehen ist.
Sie sollte sich lt. Kommentaren nicht vollsaugen....nun meine tat es und nach der ersten Regennacht hatte ich vorne nasse Fußmatten und Teppiche sowie alles in den Türfächern eingeweicht, weil sich die Scheißmatte doch vollsog und dann das Wasser über die in die Türen eingeklemmten Enden ins Auto leitete.
Merke: Augen auf beim Schutzfolienkauf....
208 Allure 110 Automatik Drei-Türer, Weiß, EZ 11/2018

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HängeMatte

3

Donnerstag, 31. Januar 2019, 12:46

Nein leider keine Garantie mehr. Hab morgen Werkstatttermin und hoffe einfach auf nicht ganz so happig.
208 VTi 82 seit 19.07.2017 :D