Sie sind nicht angemeldet.




21

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:18

Peugeot hat sich gemeldet (y) Termin zur Überprüfung am 11.07.18 gegen 08:30 Uhr.
Anschließend würde ein Termin zur Reperatur folgen, falls etwas gefunden würde.

Also ÖL habe ich nachgeguckt war astrein.
Das Klappern, wird für mich immer offensichtlicher...ich hoffe die Kerle finden was.

Liebe Grüße, Update folgt.

22

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:25

Seltsam, naja dann mal gute Besserung dem Löwen :-)

23

Dienstag, 10. Juli 2018, 09:48

Oh mann...Morgen ist der Termin..mal sehen was die Kollegen von der Werkstatt finden.
Derzeit ist mir auch noch aufgefallen, dass ich bei Eingelegtem Gang ein Komisches "tickern" vernehme...nur im Eingelegtem Gang und beim Gasgeben...


Habe mega angst das ich mich da für nen Fehlkauf entschieden habe...bei der Probefahrt war davon nichts aber auch garnichts zu spüren oder hatte sich gar angebahnt...

Auch bei dem heißen Wetter ist mir aufgefallen, dass ne Mega Wasserlache unterm auto liegt nachdem ich geparkt habe...scheint ja normal zu sein dass das Kondenswasser nen Stück hinter der Vorderachse runter tropft...War erstmal erschrocken von der Menge...aber es ist ne Klare geruchlose Flüssigkeit...

vernimmt auch jemand dieses "Tickern" bei eingelegten Gängen?

Grüße!

Falkenauge

Fortgeschrittener

Beiträge: 580

Wohnort: Bereifter Mörder

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:47

Wenn das tickern beim beschleunigen kommt ist es wahrscheinlich die antribswelle.
Aktuelles Auto:Peugeot 208 GTI BPS VOLL
Altes Auto:Peugeot 107 UrbanMove, Peugeot 208 1,4 VTi Allure . Un LT: 30.10.2012 Abgeholt:26.10.2012
Verkaufe:Winterreifen 1,4VTi208Sommerreifen VWTouran.

25

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:13

So moin war heute beim Freundlichen.

Direkt dran gekommen, keine Wartezeit alles gut soweit. Er sprach als erstes das Display Problem an...habe ihn dann vorher direkt auf das Klappern und Co. hingewiesen dass mir das wichtiger sei...war kein Problem und er wollte eine Probefahrt mit mir machen.
Nach der Probefahrt folgende Aussage: Das ist normal! So sind alle 3-Zylinder, manche sind lauter manche leiser...
-Darauf sagte ich Kollege dass kannste mir nicht erzählen, dass der Rührstock in der Aluschüssel so laut klappern darf!!
-Er sagte wir heben ihn mal hoch und gucken...
Haben den Löwen hochgebockt und er meinte sofort, dass muss dieses Netz hier sein was klappert..ist ganz normal der Auspuff muss sich ein bisschen Bewegen und so auch das Netz.
(Es handelte sich um ein Stahl Geflecht glaube ich, welche vor dem Kat an so einer Röhre hing.)
Auspuff schellen hat er nachgezogen und gerüttelt und alles "schien" fest zu sein.
Runter von der Bühne erneute Fahrt, selbes Problem...
-Er sagte okay ich zeige dir wir fahren das gleiche Modell...und siehe da...kein Klappern da! (AHAAA!!!!)
-Er sagte nochmal ist alles normal manche lauter manche weniger ist völlig normal.
Dann sagte er er mache erstmal das Display Problem...Neue Software aufgespielt und siehe da, Problem erledigt. Aussage vom Kollegen noch, wir haben nochmal alles nachgezogen sollte alles gut sein...Bearbeitung abgeschlossen...

Trotzig bin ich ins Auto habe gestartet und es war im Stand ohne Gang 3 Mal in kurzen Abständen dieses komische Klappern zu hören....
Wieder rein zum Kollegen...Ich würde Sie bitten nochmal rauszukommen....
-Er sagte bitte um Geduld ich habe den nächsten Kunden...
Kein Problem 15 Minuten später saß der Kollege erneut in meinem Auto...und ich führte ihm das Klappern vor! (Klima an....Klima aus...und das Klappern war zu hören...er guckt mich fragen an) meine Aussage war...Sie können mir nicht erzählen dass sowas normal ist!!!
- Er wieder ich gucke nochmal einen Moment...wieder auf die Bühne...
10 Minuten später...
- Er: Hier ist ihr Schlüssel...scheinbar war ein Blech verbogen und war in Verbindung oder sehr nah an einer "Leitung" daher kam das Klappern...
Eingestiegen und der Löwe war ruhig!!!

Fazit: Besteht darauf, dass Sie alles angucken und lasst euch zum Teufel nicht abwimmeln!!! Bin fast explodiert...
Ende vom Lied..ich bin Glücklich..der Löwe schnurrt...mal sehen wie lang^^

Sorry für diesen Enorm schlechten Text...aber schreibe ihn vom Handy...enorm sauer irgendwie haha..bin nur Froh dass es erledigt ist..


Zusammenfassung: Klappern = Blech verbogen irgendwo am Auspuff..Denke er meinte ein Wärmeblech
Tickern = scheinbar normal bei den 3 Zylindern der andere Testwagen hörte sich ähnlich an.
Wasser = Klima Kondenswasser
Display Kontakte = Neue Software

Hoffe das hilft euch...habe nen paar Dialoge weggelassen^^

Vielen Dank für die Hilfestellungen von euch.
Bis demnächst!
St0rmcry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »St0rmcry« (11. Juli 2018, 13:44)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Haifisch, HängeMatte, Omikron

26

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:55

Danke für den ausführlichen Bericht!
Das hilft auch anderen!
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

St0rmcry

Werbung

unregistriert

Werbung


Andef1996

unregistriert

27

Mittwoch, 15. August 2018, 08:41

Hallo

Timing-Kette klingt teuer? auch wenn sie teuer ist, aber man braucht sie wirklich.

Subjecome

unregistriert

28

Mittwoch, 15. August 2018, 14:50

Danke für Ihre Antworten, es hilft mir auch.