Sie sind nicht angemeldet.




1

Mittwoch, 20. Januar 2016, 09:09

Starten vom Motor und Lauf

In den letzten Tagen hatte ich an meinem Diesel ein interessantes Phänomen, was an dem Wagen meiner Frau nicht auftrat. Wir hatten Anfang Januar an zwei verschiedenen Tankstallen unsere Fahrzeuge vollgetankt. Beide stehen nebeneinander auf Stellplätzen. Der Wagen meiner Frau springt perfekt an, läuft rund ohne zu murren , egal ob wir 0° oder -8° Grad haben. Mein Diesel läuft die ersten 30 Sekunden wie ein Sack Steine, unrund, unsauber, nimmt kein Gas an, die Drehzahl schwankt extrem, dieser Spuk ist nach 30 Sekunden schlagartig vorbei als ob ich mir das einbilde.
Meine Vermutung war tagelang das der Diesel evtl. sulzt aufgrund der niedrigen Temperaturen, stimmt aber nicht, mittags oder abends war es imer noch saukalt aber beim Anlassen des Wagens gab es keine Probleme, nur morgens.

Tja, heute morgen bei uns -12°und mein Wagen sprang perfekt an und läuft ohne Probleme. Äh? 8|

Irgendeine Theorie was das sein kann?
Peugeot wird nur im Doppelpack gefahren : 8)

- 208 1.6 Allure , 92 PS , grau, Diesel, seit 09/2014 im Besitz meiner besseren Hälfte
- 208 1.6 Allure, 114 PS, schneeweiß, Diesel, seit 07/2015 in meinem Besitz


2

Mittwoch, 20. Januar 2016, 12:50

komisch...dieses Problem habe ich zwar (noch) nicht bei meinem HDi
da würde ich aber mal zur Werkstatt fahren!

Gruss,John
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

3

Mittwoch, 20. Januar 2016, 17:23

Würde mir bei den Temperaturen mal noch keine Gedanken machen, vor allem nicht wenn es nicht jedes mal auftritt.
Mein Benziner springt auch unterschiedlich gut an....heute hat er länger gebraucht obwohl es etwas wärmer als gestern war und er die Ehre hatte unter dem Carport zu stehen (was sonst ehr meine bessere Hälfte hat) :D
Sprich er hat eine Verzögerung von mehreren Sekunden wenn der Schlüssel auf Starten gedreht wird und er tuckerte die ersten Sekunden auch mürrisch rum.
Gestern, draußen und komplett zugefroren bei rund 2 Grad kälter sprang er direkt an und lief mit 900 Umdrehungen wie wenn Hochsommer wäre.

Also keine Angst, ist denke mal normal ^^

Tommy

Schüler

Beiträge: 165

Wohnort: Berlin

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Januar 2016, 20:54

Lang- oder Kurzstreckenfahrer?
Peugeot 208 eHDI 115: Chili-Schwarz, Urban Vintage, Navi Plus, Panorama-Dach, getönte Schreiben, JBL-Soundpaket, Einparkhilfe, Helium Technical Grey(Sommer), Platinum P64 matt black(Winter)

5

Donnerstag, 21. Januar 2016, 09:19

..

Ist schon merkwürdig gewesen, es trat bei meinem nur MO und DI morgens auf, seit MI bis heute morgen nichts mehr. Fährt wie immer nahezu perfekt.

Thema Lang- oder Kurzstrecke, beide Wagen fahren kurz und lang, MO meiner Langstrecke, DI meiner Kurzstrecke.
Peugeot wird nur im Doppelpack gefahren : 8)

- 208 1.6 Allure , 92 PS , grau, Diesel, seit 09/2014 im Besitz meiner besseren Hälfte
- 208 1.6 Allure, 114 PS, schneeweiß, Diesel, seit 07/2015 in meinem Besitz


6

Donnerstag, 21. Januar 2016, 14:13

manchmal bemerke ich das der Motor aus dem Leerlauf nicht sofort Gas annehmen will (bei warmem Motor)
ist aber eher selten und nicht weiter schlimm..
Peugeot 208 1.6 Blue HDi Allure 100 PS

7

Donnerstag, 21. Januar 2016, 15:33

John. ....Du hast ein komisches Auto. :):):) und einen andren Dieselmotor. ....ggf. hat sich zum 114 bzw. 92 PS Diesel auch am Steuergerät was geändert ;) Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

8

Donnerstag, 21. Januar 2016, 15:45

..

Ach, was John da beschreibt, kenne ich von unseren beiden auch, Autos warm, anfahren und nix geht, mit einer kurzen Verzögerung kommt dann endlich Leistung an den Vorderrädern an. Ist nur sehr selten, Anfangs dachte ich immer das mein 114 PS Diesel defekt sei, der 92 PS Diesel meiner Frau zog erheblich besser.
Ganz perfekt sind unsere 208er nicht, stört uns aber nicht die Bohne 8o
Peugeot wird nur im Doppelpack gefahren : 8)

- 208 1.6 Allure , 92 PS , grau, Diesel, seit 09/2014 im Besitz meiner besseren Hälfte
- 208 1.6 Allure, 114 PS, schneeweiß, Diesel, seit 07/2015 in meinem Besitz


Werbung

unregistriert

Werbung


9

Donnerstag, 21. Januar 2016, 16:50

:thumbup::thumbup: Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk

10

Freitag, 22. Januar 2016, 01:39

Ich hab mit meinem 0,00 Probleme. Alles läuft wie es soll. :)

Habi

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Berlin

Beruf: Strippenzieher/Kabelaffe

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Januar 2016, 08:36

Hat mein HDi135 auch immermal. Bei liegt es aber daran, dass mindestens eine Glühkerze den Dienst verweigert. Ich mache es immer so, ich lasse ihn vorglühen, dann mache ich die Zündung aus und lasse ihn nochmal glühen. Das ganze dann 3-5 mal, jenachdem wie kalt es ist. Was auch wirklich hilft, ist der Excellium Diesel von Total, bekommt meiner im Winter jetzt immer. Macht aber nicht viel aus, vom Geld her, fahre im Moment nicht so viel. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

12

Freitag, 22. Januar 2016, 13:36

Es ist schon sehr abenteuerlich was ihr da beschreibt, ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Meiner zieht und läuft wie eine eins. :huh:
Peugeot 208 e-HDi 1.6l 115PS 3-Türer Allure chillischwarz JBL

Mercedes Benz CLA 220d Coupé AMG-Line 7G-DCT, kosmosschwarz :love:

13

Montag, 25. Januar 2016, 08:31

...

Ich schäme mich ja schon fast, ich denke das ich das Phänomen des unrunden Laufes unserer beiden 208er gelöst habe... Sobald ich bei tiefen Temperaturen den Zündschlüssel SOFORT nach dem Einsteigen drehe, haben die Glühkerzen ( Anzeige im Cockpit ) nicht immer die Chance so mal richtig warm zu werden. Warte ich bis die Anzeige erlischt, gibt es keine Probleme. Das scheint es zu sein.

Schande über mich ;(
Peugeot wird nur im Doppelpack gefahren : 8)

- 208 1.6 Allure , 92 PS , grau, Diesel, seit 09/2014 im Besitz meiner besseren Hälfte
- 208 1.6 Allure, 114 PS, schneeweiß, Diesel, seit 07/2015 in meinem Besitz


Tommy

Schüler

Beiträge: 165

Wohnort: Berlin

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

14

Montag, 25. Januar 2016, 17:47

Pff, wenn man das nicht gewohnt ist oder weiß, ist das nunmal so. Verbuch es unter Lehrgeld und in Zukunft hast Du halt Spaß, nachdem Dein Glühkerzensymbol erloschen ist. Für die Schande-Seite haben sich hier schon ganz andere Leute qualifiziert (mehrfach, mit wirklichen Dummheiten und mit Ausrufezeichen) ;)
Peugeot 208 eHDI 115: Chili-Schwarz, Urban Vintage, Navi Plus, Panorama-Dach, getönte Schreiben, JBL-Soundpaket, Einparkhilfe, Helium Technical Grey(Sommer), Platinum P64 matt black(Winter)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex6570, Haifisch

15

Dienstag, 26. Januar 2016, 08:25

Den Blick meiner Frau hättest du mal sehen müssen, als ich ihr das erzählte... :rolleyes:
Peugeot wird nur im Doppelpack gefahren : 8)

- 208 1.6 Allure , 92 PS , grau, Diesel, seit 09/2014 im Besitz meiner besseren Hälfte
- 208 1.6 Allure, 114 PS, schneeweiß, Diesel, seit 07/2015 in meinem Besitz


Tommy

Schüler

Beiträge: 165

Wohnort: Berlin

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:19

Hättest ja mal´n Foto machen können :D
Peugeot 208 eHDI 115: Chili-Schwarz, Urban Vintage, Navi Plus, Panorama-Dach, getönte Schreiben, JBL-Soundpaket, Einparkhilfe, Helium Technical Grey(Sommer), Platinum P64 matt black(Winter)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Voltago