Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 23. Juli 2015, 09:03

Die Tachos sind halt auch für 17 Zöller gemacht :whistling:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

22

Donnerstag, 23. Juli 2015, 10:25

Das GPS wohl auch, hmm? :P
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)

23

Donnerstag, 23. Juli 2015, 10:39

:pinch: :pinch: :pinch: :pinch: Stell dich doch nicht so an :pinch: :pinch: :pinch: :pinch:
Der Tacho zeigt bei 18 Zoll mehr Geschwindigkeit als bei 17 Zoll an und deshalb greift die Begrenzung auch früher.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

24

Donnerstag, 23. Juli 2015, 13:04

Völlig wumpe ist's, was der Tacho anzeigt. Entscheidend ist, was hinten raus kommt. In diesem Falle die GPS ermittelte Geschwindigkeit.
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex6570

25

Donnerstag, 23. Juli 2015, 13:06

Der Tacho zeigt bei 18 Zoll mehr Geschwindigkeit als bei 17 Zoll an und deshalb greift die Begrenzung auch früher.
Angenommen der Tacho würde bei den 205/45 R17 stimmen, dann würde der Tacho bei den 205/40 R18 Reifen ca. 0.8% weniger angeben. Oder anders gesagt, fährst du mit beiden gemäss Tacho 100km/h, ist der mit den 18 Zoll Reifen ca. 100.8 km/h schnell.

Dein Satz ist dementsprechend genau falsch rum. Oder?
Aktuelles Auto: 208 GTi (08/2013), sowie einen Peugeot 107 und Volvo V70 T6 AWD
Bisheriges Auto: 206 RC (03/2005), sowie einen Peugeot 106 und Twingo I

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michael72_x

26

Donnerstag, 23. Juli 2015, 13:10

Genau so sieht's aus. :-Q
Peugeot 205 Roland Garros Cabriolet '92 :love:
Peugeot 208 GTi '13 :thumbup:
Peugeot 308 II SW GT '17 :)

Werbung

unregistriert

Werbung


27

Donnerstag, 23. Juli 2015, 13:57

Jetzt wollt ihr mich alle veräppeln oder was :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
Bei 18 Zoll zeigt er 55 Km/h an obwohl GPS nur 50 KM/h sagt
Bei 17 Zoll zeigt er 55 Km/h an und es sind auch 54-55 Km/h.
Also zeigt er bei 18 Zoll mehr Km/h an (soll ich noch ergänzen "... als tatsächlich gefahren wird?"). WZBW. :pinch:

Ich habs halt bei meinem HDI gemerkt: Mit dem 16 Zöllern (begrenzt & ungetunt) ist er bei Tacho 190 auch 190 gefahren. Bei 17 Zoll waren es bei Tacho 190 plötzlich nur noch 187, das ärgert mich halt.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Voltago« (23. Juli 2015, 14:06)


28

Donnerstag, 23. Juli 2015, 15:47

Jetzt wollt ihr mich alle veräppeln oder was :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
Nein, das wollen wir nicht. Kannst ja selbst mal den Umfang des Reifen (nicht der der Felge) berechnen wenn du uns nicht glaubst.
Aktuelles Auto: 208 GTi (08/2013), sowie einen Peugeot 107 und Volvo V70 T6 AWD
Bisheriges Auto: 206 RC (03/2005), sowie einen Peugeot 106 und Twingo I

Unkraut

Schüler

Beiträge: 177

Wohnort: Beckingen

Beruf: Industriemechaniker/MS

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 23. Juli 2015, 16:37

Peugeot 208 Active 92 1.6 e-HDi FAP - Farbe Weiss - Stoff Rayul - Panorama-Glasdach
________________________________________________________________________
Yamaha ( Belagarda ) TT 600 R

30

Donnerstag, 23. Juli 2015, 19:20

Na gut ok :P Habt ihr Glück gehabt :D
Ist trotzdem dumm dass die sich beim Kundenservice seit 3 Wochen immer neue Ausreden einfallen lassen, warum sich keiner meldet :cursing:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

31

Sonntag, 26. Juli 2015, 20:15

Mal ganz dumm dazwischen gehackt: Ist die Abregelung wirklich von der Geschwindigkeit auf dem Tacho abhängig? Ich denke, das geht über die Drehzahl und nicht die Anzeige am Tacho, oder?
Aktuelles Auto seit 07. September 2018: Hyundai Ioniq Elektro Style mit 31.000 km gefahren.
Altes Auto: 208 115PS DIesel (nie wieder ein Verbrenner!)

Prinz0010

unregistriert

32

Sonntag, 26. Juli 2015, 20:19

All meine bisherigen Fahrzeuge waren immer über die Drehzahl abgeriegelt, da dem Motor egal ist welcher Gang u. welche Geschwindigkeit anliegt - es geht immer über Drehzahl.

33

Sonntag, 26. Juli 2015, 20:25

Wenn der Tacho vorauseilt, dann eilt der Drehzahlmesser genauso voraus :whistling:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

34

Sonntag, 26. Juli 2015, 21:01

Beim GTi wird über die Geschwindigkeit abgeregelt.(v-max)

35

Sonntag, 26. Juli 2015, 21:05

In jetzt 11.100 Km bin ich auch erst 4 mal Vmax gefahren, nutze aber fast täglich die vollen 6500/Min. Von demher ist dieses Problem nicht wirklich ein Problem.
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Werbung

unregistriert

Werbung


Scarmov

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Frickenhausen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

36

Montag, 27. Juli 2015, 17:08

Hab bei meinem GTi bei tacho 233 laut GPS 230 also passt soweit
1. 206 S16
2. 207 RC
3. 208 GTi

37

Mittwoch, 5. August 2015, 23:37

Puh ok kann Entwarnung geben. Habe heute noch mal den Android Tacho zwischen Stuttgart und Karlsruhe mitlaufen lassen: Höchste Geschwindigkeit war 228,44 Km/h. Passt also.
Nach solchen Fahrten hat der Auspuff meines Clements-HDIs immer geglüht, hatte mir da mal eine Brandblase am Zeigefinger zugezogen (größerer Auspuff wäre da wohl besser gewesen...). Hier beim 30th war der Auspuff dagegen gerade einmal lauwarm... besteht also noch Luft nach oben. :whistling: Dafür haben die Räder fast geglüht :thumbsup:
21.02.2015 bis 02.12.2016: Peugeot 208 GTi 30th Edition, No. 277
Seit 06.12.2016 mein Endorphinspender: BMW M140i Xdrive 5-Türer (01.03.19: 43.200 Km)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Voltago« (6. August 2015, 07:18)


Ähnliche Themen