Sie sind nicht angemeldet.




Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Peugeot 208 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Silv0r

Anfänger

  • »Silv0r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:45

JBL Anlage | Verkleidung nicht richtig gedämmt?

Moin,

wollte mal fragen, ob ihr auch das Problem habt, wenn man ein bassbetontes Lied hört das eure Verkleidung dröhnt? Habe das Phänomen mehr auf der Beifahrerseite und das obwohl ich die Tiefen nur auf "0" stehen habe und die Höhen auf "3". Also das der Verstärker und der Subwoofer nicht die meiste Leistung haben war mir vorher schon bewusst (dafür klingt es echt super für ein vorinstalliertes System), aber dass jetzt schon die Verkleidung anfängt zu schrebbeln finde ich nicht gut. Höre immer so bei 18-20 von der Einstellung (über USB). Hab auch schon extra die Tiefen von "1" auf "0" gestellt, aber bei manchen Liedern fällt es schon sehr auf und ist auch meiner Meinung nach störend. Qualität der Lieder ist bei 192-320 kbit/s und somit auch nicht darauf zurückzuführen.

An sich bin ich sehr zufrieden mit der Anlage, obwohl ich in meinem alten Auto nen Hifonics Verstärker sitzen hatte mit nem 30er GroundZero Sub, vernünftigem MacAudio Soundsystem (Frequenzweichen, Hoch, Mittel- und Tieftöner) und das ist natürlich kein Vergleich, weil auch alles abgestimmt war und die Türen extra gedämmt wurden.

Aber am Anfang war bei meinem Kleinen das schrebbeln noch nicht so stark und ich habe die Anlage auch nicht übermäßig hoch belastet. Immer im Rahmen, dass man auch ja kein Hörschaden bekommt! :D

Lg,

Silv0r

2

Freitag, 7. Dezember 2012, 19:28

Bei einem hier im Forum fehlten Schrauben am Subwoofer. Oder sie waren nicht richtig angezogen... Weiß aber grad nicht, wer das war. Kannst ja mal probieren ob die Suchfunktion was ausspuckt. Das wurde jedenfalls in der Werkstatt behoben.
Bisherige Autos:
Peugeot 206 / 75 PS / ab 1998
Peugeot 207 Platinum / 150 PS / ab 05.2008
Peugeot 208 Allure / 156 PS / ab 03.2013

Aktuelles Auto: _
Opel Astra K Dynamic / 150 PS / ab 07.2017

mfg Mario

3

Freitag, 7. Dezember 2012, 20:39

?( war das nicht auch bei matze ?(
208 THP in weiß, Leder, JBL, Navi, get. Scheiben in Reihe 2,Panorama-Dach . ( Verkauft)

108 Allure weiß// 308 SW GT in schwarz m. Lederausstattung, Denon, Clever Paket,DAB und Si Paket

4

Freitag, 7. Dezember 2012, 21:11

Hallo ihr Hi-Fi-Fanatiker,

eins mal vorneweg, Preis-Leistungsverhältnis bei der JBL-Anlage im 208 ist wirklich sehr gut. Ich hatte persönlich bis jetzt nur Anlagen von der Stange, die zur Erstellung einer Geräuschkulisse gut waren. Deswegen ist die JBL schon ein Erlebnis.
Der Schock war dann um so größer, als zum ersten Mal auch die Türverkleidung (Fahrerseite) mit Musik gemacht hat. Der Ellenbogen an derTür hat das unangenehme Geräusch sofort beseitigt. Ja, der Bass ist ein richtiger "Materialtester". Aber, nennt mir eine Automarke, wo alles 100%-ig verarbeitet ist. Also, ich kanns verschmerzen, solange es nicht überall vibriert. Wärs auf der Beifahrerseite, hätte ich allerdings ein Problem. Wenn es sich nicht beseitigen lässt müssen die Fachleute dran und an der Verkleidung nachbessern.

VG
Kaktus
208 THP, Erithrea Rot, Urban Vintage, JBL, Panorama-Glasdach
508 SW Allure HDI 160

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kaktus63« (7. Dezember 2012, 21:42)


matze70

Schüler

Beiträge: 137

Wohnort: Bad Tölz

Beruf: Koch/Küchenleiter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Dezember 2012, 08:27

?( war das nicht auch bei matze ?(

Ja, das war auch bei mir, nur eine der vier Schrauben die den Subwoofer halten war vorhanden. Seit dem das beseitigt ist bin ich mit der Anlage soweit doch ganz zu frieden.
208-VTi95 "Allure" in schneeweiß mit je einer Tür links und rechts plus Kofferraumklappe, dazu noch Navi und JBL-Soundsystem

Silv0r

Anfänger

  • »Silv0r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Dezember 2012, 08:05

Hallo ihr Hi-Fi-Fanatiker,

Wärs auf der Beifahrerseite, hätte ich allerdings ein Problem.



Genau das ist ja bei mir so ;) Werde mich mal schlau machen, eventuell sind es ja wirklich nur ein paar Schrauben oder ähnliches.

Lg.

7

Samstag, 19. Januar 2013, 01:24

Selbe Problem bei mir Türverkleidung (fahrerseite) scheppert ich bin mir nur nicht ganz sicher ob ich das selber machen soll oder zur Werkstatt fahren soll.... habe da nur immer meine bedenken dass die da noch weniger Ahnung haben und etwas kaputt machen :(
208 3-Türig, Allure, Navi+, Get.-Scheiben, Lederpacket, JBL, 115PS EHDI

8

Samstag, 19. Januar 2013, 11:17

Auf einen Versuch käms an. Wichtig ist auch, immer persönlich mit dem Mechaniker zu sprechen. Und wenn du dann das Gefühl hast, er redet was schön oder hat Erklärungen warums nicht geht, dann ist bestimmt eine andere Werkstatt in der Nähe. Beim neuen Auto hast du Garantie und deshalb erstmal zur Werkstatt.
Bei mir ist komischerweise, nachdem ich an der Türverkleidung ein bisschen rumgedrückt habe, das Scheppern und Vibrieren verschwunden. Möglicherweise hängt es auch mit den Außentemperaturen zusammen. Wenns bei mir wieder auftritt, bin ich auf jeden Fall erstmal in der Werkstatt.

Viele Grüße
Kaktus
208 THP, Erithrea Rot, Urban Vintage, JBL, Panorama-Glasdach
508 SW Allure HDI 160

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Freitag, 31. Mai 2013, 15:08

Meine Beifahrertüre scheppert auch ganz schön bei Liedern mit mehr Bass. War schon jemand von euch (außer matze70) in der Werkstatt deswegen?
208 95 Vti Allure 5 Türen, weiß, shz, pdc, jbl, Armlehne, Elektrik Paket/ gebaut am 13.11.12 in Poissy

Michi92

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Wien

Beruf: Tuner

  • Nachricht senden

10

Freitag, 31. Mai 2013, 15:59

Drückt mal fest gegen die Türverkleidung überall die is nur mit ein Paar schrauben angeschraubt und sonst eingeklippst !!!! Ein Versuch is es Wert ! Oft wirken die einfachsten sachen :)

11

Dienstag, 4. Juni 2013, 10:56

Danke für deinen Tipp, die Türverkleidung war es nicht... es war ein Kugelschreiber der in der Ablage der Tür lag... :whistling:
208 95 Vti Allure 5 Türen, weiß, shz, pdc, jbl, Armlehne, Elektrik Paket/ gebaut am 13.11.12 in Poissy