Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 506.




Donnerstag, 9. Juni 2016, 12:08

Forenbeitrag von: »waldo«

Tschüss

So, nun hat es doch noch geklappt, durch Mundpropaganda ist es mir gelungen den Gti doch noch privat zu verkaufen. Ich denke er kommt in gute Hände, der Käufer will ihn auf jeden Fall noch "aufpimpen". Fazit nach etwas über 3Jahren: Der 208 hat Spaß gemacht, keine Defekte (außer der alls. bek. Kühlmittelsensor.) Einen Nachfolger wird es vorerst nicht geben, den Erlös vom Gti werde ich erst mal zur Seite legen, da ich im nächsten Jahr mir dann den Nachfolger meines SLK den SLC 300 als Jahreswagen...

Mittwoch, 8. Juni 2016, 23:32

Forenbeitrag von: »waldo«

208 eHDI 115 nagelt bei Gas geben

Kaltstartnageln ist beim Diesel normal, mit zunehmender Betriebstemperatur verschwindet normalerweise das Nageln. Lautes nageln deutet auf einen erhöhten Druckanstieg hin. Hauptursache ist meistens die Einspritzdüse (verschlissen, verkokt, usw.)

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:04

Forenbeitrag von: »waldo«

Probefahrt Mercedes C 220 CDI Blue Efficiency

Zitat von »Voltago« A, B und C-Klasse liegen qualitativ deutlich unter einem 30th Edition Selten so gelacht

Montag, 6. Juni 2016, 22:53

Forenbeitrag von: »waldo«

Probefahrt Mercedes C 220 CDI Blue Efficiency

Kleinwagen vs Limousine, lässt sich sowieso nicht vergleichen. Vor dem Gti fuhr ich ein Jahr einen W204, davor Golf 6. Die C-Klasse habe ich dann entnervt bei Pug in Zahlung gegeben, weil er sich so träge fuhr wie ein Schlachtschiff, obwohl das Agilyti-Fahrwerk verbaut war. Auf der BAB war das zwar angenehm und entspannt, aber Landstraße und Stadt alles sehr träge, machte keinen Spaß.

Samstag, 4. Juni 2016, 18:55

Forenbeitrag von: »waldo«

Felgenfrage 208 GTi Facelift

Der Radstand ist kürzer, ja. Im großen und ganzen bin ich ja auch mit dem Gti zufrieden, vor allem weil er noch einen gewissen Restkomfort hat. Ich habe den ja auch nicht gekauft um ständig Vollast auf der BAB zu fahren. Für mich pers. sind die zwei Hauptkritikpunkte die Lenkung (mir zu gefühllos) und die fehlende Differentialsperre, aber das wurde ja beim neuen Gti geändert. Wie ich das erste mal den Gti ausgefahren bin, war ich nur leicht erschrocken über das Fahrgefühl, man muss doch sehr kon...

Samstag, 4. Juni 2016, 17:29

Forenbeitrag von: »waldo«

Felgenfrage 208 GTi Facelift

Ganz so einfach ist es nicht. Der Gti reagiert bei hohen Geschwindigkeiten sehr nervös und das liegt nicht nur am Radstand. Bei meinem SLK ist der Radstand gegenüber dem Gti noch um 5cm kürzer und trotzdem kann man den Slk bei über 200km/h noch vollkommen entspannt fahren. Ich vermute das liegt an der besseren Lenkgeometrie, der breiteren Spur und dem tieferen Fahrwerk und natürlich durch den Heckantrieb.. Die Lenkung im Gti ist meiner Meinung nach viel zu leichtgängig gerade im oberen Geschwind...

Samstag, 4. Juni 2016, 17:06

Forenbeitrag von: »waldo«

Felgenfrage 208 GTi Facelift

Da sind ja keine Mittelklasse Sportwagen unterwegs, sondern Rennwagen Prototypen. Unterm kohlefaserkleid ist nichts mehr aus der Serie.

Samstag, 4. Juni 2016, 16:21

Forenbeitrag von: »waldo«

Kurze Frage - Kurze Antwort

Dann machts ja Sinn . Mein SLK-Automatik hat die Alufußstütze, ist sehr angenehm, auch in der Stadt.

Samstag, 4. Juni 2016, 16:19

Forenbeitrag von: »waldo«

Neuer 3008

Beim Preis werden einem wahrscheinlich die Tränen kommen. Irgendwo stand, los gehts ab 26000€, mit dem Dreizylindermotörchen.

Samstag, 4. Juni 2016, 16:15

Forenbeitrag von: »waldo«

Kurze Frage - Kurze Antwort

Überflüssig, sehen tuts man eh nicht und macht eigentlich nur Sinn, wenn man ein Automatik fährt.

Freitag, 3. Juni 2016, 16:10

Forenbeitrag von: »waldo«

Felgenfrage 208 GTi Facelift

Das hat doch nichts mit Pech zu tun. Wenn die zwei Hirnis nicht gerast wären, hätte die Frau sicher locker ausparken können. Hoffentlich werden die richtig verknackt und kommen wie meist üblich nicht mit einer lächerlichen Bewährungsstrafe davon. Immerhin haben die Idioten vorsätzlich gehandelt.

Donnerstag, 2. Juni 2016, 17:04

Forenbeitrag von: »waldo«

Felgenfrage 208 GTi Facelift

Das einfachste und günstigste wäre doch wohl, bei einem Händler eine Probefahrt mit einem Vorführer zu machen, um auszuschließen, ob was mit dem Gti nicht stimmt. Aber wie schon geschrieben, wenn ich so unzufrieden mit dem Gti bin und ihn zum Folieren bringe, verstehe ich nicht.

Montag, 30. Mai 2016, 08:56

Forenbeitrag von: »waldo«

208 ausgebrannt

Der glückliche, wenn meiner nur Abfackeln würde, dann wäre ich ihn los. Einen Gti privat zu verkaufen gestaltet sich ziemlich schwierig, die Nachfrage in den letzten zwei Wochen hält sich doch sehr in Grenzen. Letzte Option für mich ist, das ich ihn in Zahlung gebe.

Samstag, 28. Mai 2016, 18:17

Forenbeitrag von: »waldo«

24 Stunden Nürburgring 2016

Wer da antritt, ist ganz sicher kein Fahranfaenger.

Samstag, 28. Mai 2016, 12:56

Forenbeitrag von: »waldo«

Jetzt gehts den direkteinspritzern an den Kragen

Partikelfilter für Benziner Künftig wird Daimler zudem seine Benzinmotoren mit Partikelfiltern ausrüsten. "Nach über zwei Jahren positiver Felderfahrung im S 500 sollen schon im kommenden Jahr weitere Varianten der S-Klasse mit Otto-Motor im Zuge der Modellpflege mit dieser neuen Technologie ausgerüstet werden. Danach folgt die schrittweise Umsetzung in weiteren neuen Fahrzeugmodellen, Modellpflegen und neuen Motorgenerationen. Im Anschluss daran ist der Einsatz des Partikelfilters auch bei den ...

Montag, 16. Mai 2016, 08:31

Forenbeitrag von: »waldo«

30th / Euro 6 GTi-Tuning

Ich frage mich wirklich was der ganze Aufwand soll, das wirkt alles sehr unausgegohren. Im Hinterkopf fährt doch immer der Gedanke mit, ob die Kiste das alles überlebt. Langzeiterfahrungen Fehlanzeige. Das hört sich alles nach Bastelei an. Dann greife ich doch lieber gleich zu einem Sportwagen der vom Werk aus genug Power hat, da sind wenigstens alle Komponenten so ausgelegt, das sie die Leistung verkraften.

Dienstag, 10. Mai 2016, 12:15

Forenbeitrag von: »waldo«

Urlaubszeit, Reisezeit!

Zitat von »becks« Ich war letztes Jahr mit dem Auto am Gardasee! Das war schon ne geile Tour! Kann ich nur empfehlen! War auch im letzten Jahr am Gardasee, tolle Tour, allerdings mit dem SLK, der 208 musste zuhause bleiben . Dann noch eine Dolomitentour mit dem Bike

Dienstag, 10. Mai 2016, 11:03

Forenbeitrag von: »waldo«

Hallo zusammen

Willkommen

Samstag, 30. April 2016, 13:07

Forenbeitrag von: »waldo«

4000 € Prämie für E-Autos

Die 4000€ Prämie sind ja eigentlich nur dafür da, das man sich ein entsprechend langes Verlängerungskabel kauft

Donnerstag, 28. April 2016, 18:21

Forenbeitrag von: »waldo«

Sinkt der Benzinverbrauch und steigt die Leistung..? Fazit nach 7xxx Km..

Wenn Motor und Getriebe nach ein paar Tausend Km "eingelaufen" sind, sinkt natürlich auch die innere Reibung, somit wird auch der Verbrauch im Zehntelbereich etwas sinken. Das in der Praxis zu vergleichen ist natürlich schwierig, da die Bedingungen bei jeder Fahrt ja diverieren.