Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.




Donnerstag, 15. August 2019, 22:34

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

Meiner hat nun einen neuen Turbo und Auslasskrümmer bekommen. Wie ein neues Auto Ganz vergessen wie der kleine abgeht haha.

Samstag, 3. August 2019, 12:29

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

Das sind ja gute Nachrichten. Mysteriöse Selbstreparaturen sind immer die besten (spreche aus Erfahrung :'D ) Dannwürde ich mal sagen, weiterhin gute Fahrt.

Samstag, 3. August 2019, 12:28

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

"Rasseln" im Teillastbetrieb ~ Ventile?

Waren das lediglich Probefahrten oder auch Auslesen etc. ? Selbst mein 208 Gti macht sich geräusch technisch bemerkbar und bisschen träge bei eingeschalteter Klima. Andererseits kann ich das Turbo geräusch welches sven ebenfalls erwähnt hat bestätigen. Insbesondere wenn das Fahrzeug noch nicht warm gefahren ist ist die Geräuschkulisse recht deutlich zu hören. Kannst mal den Kopf unter die Haube stecken und dich auf deine Sinne verlassen. Blick-Check auf Bauteile ob etwas lose ist oder komisch au...

Dienstag, 9. Juli 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Peugeot 208 Gti: P000A Einlass-Nockenwellen Bank 1

Wenn der Wagen gekauft wurde dann liegt das nicht mehr in deiner Hand würde ich sagen ?! Ruf den Käufer an und sag ihm das mit dem Fehler dann soll dieser entscheiden wie er den Wagen haben will.

Dienstag, 9. Juli 2019, 03:24

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

Naja, war nur eine Idee (Kerzen / Spulen ) weil diese Dinge bei mir eben schon mal passiert sind und das ist meist typisch für hohe Drehzahlen oder eben höhere Drehzahlen. War nicht auf den Fehler bezogen sondern die Symptomatik. Schubumluftventil wäre nun so meine Bedenken, oder eben dann eine andere Undichtigkeit im System wo Ladedruck ausweicht und somit er keinen passenden Haltedruck mehr hat und dadurch einen Fehler einwirft. Ob das nun an einem der Rohre ist, einer Schelle, eine dieser Gum...

Sonntag, 7. Juli 2019, 02:51

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

Schubumluftventil - Zündkerzen - Zündspule checken. Fehler bei hohen Drehzahlen hat(te) bei mir meist damit zu tun. Kommt halt auch drauf an ob du vielleicht noch andere "Symptome" hast. Hochdruckpumpe macht da auch mal gern n Fehler, aber kommt meist noch mit anderen Symptomen daher.

Mittwoch, 19. Juni 2019, 12:58

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Wagenwert schätzen

Hey. Einfach mal umschauen im Netz was die Wagen so kosten. Um hier irgendetwas einzuschätzen fehlen eine Menge Informationen. Dazu kann hier keiner das äußerliche und innerliche Erscheinungsbild des Wagens beurteilen, und schon gar nicht wie er sich fährt, ob technisch alles in Ordnung ist. Da bleibt meines Erachtens nach nur sich eben im Internet über die üblichen Preise je nach km Laufleistung zu orientieren und zu vergleichen wie der Wagen mit anderen im Vergleich da steht. Und dann selber e...

Montag, 13. Mai 2019, 15:37

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Ölwarnung Ja/NEIN/Verbrauch??

Ich kann nun lediglich über die Erfahrung mit meinem 208 GTi berichten. Ich fülle wohl so alle 4 bis 5000 km mal 0,5-1L Öl nach ( kann man sich ja fast den Wechsel sparen ) Bei meiner vorherigen Werkstatt ( Peugeot ) meinte man dass bis zu 1L auf 1000 km passieren kann, aber es eben oft sehr unterschiedlich ist. Mein Wägelchen läuft aber auch nach wie vor noch problemlos. Beim GTi ist es so das wenn ich das Auto anmache im Display eine Anzeige kommt die sagt "Ölstand in Ordnung" oder wenn nicht ...

Samstag, 4. Mai 2019, 18:42

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Schon wieder ein Kaufberatungsthema 208 GTi

Kommt meiner Meinung nach auch eben viel auf die Pflege an. Mein alter 106er BJ 98 lief bei mir bis KM-Stand 240.000, dann hat ihn n Kollege abgekauft der hat dann nach 1 Monat rum heizen die ZKD zerfetzt. Mein C2 Diesel , hab mich um das Teil nie wirklich gekümmert, hat auch von 80.000km bis 230.000km durch gehalten. Trotz dass er wegen zu viel Ladedruck das Öl aus so manchem Schlauch gedrückt hat. Der 208 ist mit Sicherheit wählerischer und anspruchsvoller was den Service angeht. Ölwechsel min...

Freitag, 3. Mai 2019, 20:45

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Schon wieder ein Kaufberatungsthema 208 GTi

Hey Hey, Ich werde einfach mal n paar Worte hier lassen zu dem Thema. Also der Preis an sich finde ich ist durchaus okay. Meiner war im ungefähr selben Preissegment bei ähnlichem Kilometerstand aber leider ohne das tolle Panoramadach. Ich habe meinen finanziert und dabei eine 24 monatige Garantie abgeschlossen, welche einen Großteil an Teilen abdeckte. Beteiligung der Garantie war in Prozent gegeben, je nach Kilometerstand. Die Arbeitszeit immer zu 100%, Teile eben je nach Kilometerstand. ( Alle...

Montag, 8. April 2019, 16:42

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Neuer 208 mit Tageszulassung

Denke auch da bleibt nur die Suche über Portale wie mobile oder eben falls vorhanden Homepages der lokalen Händler selbst. Im Endeffekt wenn man sicher sein will etc. führt nichts dran vorbei persönlich einen Besuch abzustatten um das Vehikel zu begutachten und gleichzeitig den Händler kennen zu lernen und einzuschätzen.

Sonntag, 7. April 2019, 23:48

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Anzeige Musiktitel bei BT-Wiedergabe

In der App selber gibt es ja auch eine Menge einstellungen. Manche auch im Bereich Bluetooth. Da ebenfalls mal nach schauen.

Sonntag, 7. April 2019, 13:39

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Anzeige Musiktitel bei BT-Wiedergabe

Hey, habe leider keine Lösung für dich, aber schau vielleicht einfach mal die Einstellungen von PowerAMP durch. Ich benutze die App (immer aktuellste Version) in Verbindung mit versch. Samsung Galaxy S* von Anfang an in meinem 208, ohne Probleme. Mein SMEG hat auch nie ein Update bekommen seit es 2012 in Betrieb gegangen ist. Könnte ein Fehler beim SMEG Update gewesen sein (wenn beide Apps nicht "funktionieren") , eine Einstellung in der App (vlt. eine ältere Version testen) , eine Einstellung b...

Freitag, 29. März 2019, 12:17

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Meinen 208 GTi hat es nun auch erwischt

Auflösung: Vermutung Hydrostösel hatte geklemmt. Hat sich auf der Fahrt zur Werkstatt anscheinend selber wieder befreit. Wenn das Geräusch wieder auftaucht wird oder werden diese gewechselt. So lange alles gut. danke für die Hilfe!

Donnerstag, 28. März 2019, 20:37

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Peugeot 208 THP Problem

Hochdruckpumpentausch hat mich damals ca. 270 Euro gekostet inkl. einbau.

Donnerstag, 28. März 2019, 20:25

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Meinen 208 GTi hat es nun auch erwischt

Kleine Dinge zu wechseln kriege ich hin. Rest übersteigt meine Fähigkeiten bei weitem. Ölstand ist in Ordnung, wurde geschaut, und ja das war auch deren genannte Vorgehensweise. Öffnen und mal reinschauen. Aber bei meinem momentanen Einkommen vom Staat sind selbst die Verlangten 100-150 Euro fürs nachschauen echt sehr viel. Und muss dann auch die 30km wieder nach Hause kommen mit ÖPNV, da muss ich mich erst mal informieren.. Leider sind die nächsten Verwandten und Freunde 600km entfernt.. Trifft...

Donnerstag, 28. März 2019, 19:32

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Meinen 208 GTi hat es nun auch erwischt

Kann vielleicht sein. Ich bin leider kein Profi.. Aber mit momentan nur ALO1 ist selbst das untersuchen lassen eine finanzielle Herausforderung. Und das werde ich nun vermutlich noch etwas bleiben bis ich wieder ein Vehikel habe was zwingend nötig ist für die Arbeit. Ich bete einfach dass es doch nicht sowas gravierendes ist. Es ist wirklich nur so ein extremes geräusch, fährt sich sonst normal..

Donnerstag, 28. März 2019, 18:10

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Meinen 208 GTi hat es nun auch erwischt

Hey Freunde des guten Geschmacks, heute wende ich mich an euch weil auch ich einen Schaden bei meinem GTi habe. (Pünktlich zum Beginn meines neuen Jobs bei dem ich auf mein Auto angewiesen bin..uff) Ich war, wie der zufall es so will, gerade die KFZ Steuer bezahlen, als ich wieder in mein Auto wollte um nach Hause zu fahren. Auto gestartet alles gut, als ich dann losgefahren bin ein rattern, und tackern wie bei, ich denke mal, einer Nähmaschine. Keine Fehler, Kein Leistungsverlust, keine MKL ( h...

Mittwoch, 27. März 2019, 00:41

Forenbeitrag von: »Sepp1106«

Peugeot 208 THP Problem

Als bei mir die Hochdruckpumpe defekt war hat der Fehler so lange auf sich warten lassen bis das Auto sporadisch einfach ausgegangen ist, bzw kaum mehr Leistung gebracht hat. Sowas kann sich schleichend sehr lange hin ziehen leider..