Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.




Freitag, 12. Juli 2019, 19:09

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

War auch grade bei meinem Freundlichen. Haben uns das Schubumluftventil angeschaut. Sieht top aus, hatte ich aber auch nicht anders erwartet. Haben aber trotzdem mal das Originale wieder eingebaut. Dann haben wir noch an der Frischluft Seite den Schlauch vom Turbo abgemacht um auf das Verdicherrad zu schauen. Optisch nichts zu sehen. Ließ sich mit nem Schraubendreher auch normal drehen. Allerdings meinte mein Schrauber dann das es sich mit dem Finger nicht drehen ließ was wohl aber eigentlich ge...

Montag, 8. Juli 2019, 01:40

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

Schubumluftventil wird die Woche gecheckt, weil da hab ich seinerzeit ein anderes rein gemacht. Also kein Tuningteil sondern diese bessere stabilere Version von Pierburg die eigentlich für VW's ist. Wurde mir hier im Forum damals empfohlen,weil es bei den Originalen Risse in dieser Gummi Membrane geben könnte. Zündkerzen sind auch noch keine 10.000 km drin. Aber würde denn bei Problemen mit den Kerzen oder den Zündspulen der Fehler P0299/Ladedruck kommen? Und dann würden die Probleme doch nicht ...

Samstag, 6. Juli 2019, 18:00

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

So, grade mal versucht per Tempomat im 5. Gang hoch zu beschleunigen. Diesmal kam die Fehlermeldung und der Notlauf sogar früher als bisher, schon so bei 170 km/h. Von der Bahn runter, aus gemacht, wieder gestartet, Meldung zwar direkt wieder da aber Turbo läuft wieder. Jetzt kann ich nur hoffen, das es an irgendeinem Schlauch oder einem einzeln zu tauschenden Bauteil liegt, wie z.B. Magnetventil bzw. Schubumluftventil oder ähnliches. Bei der Arbeitswanweisung für den Fehler P0299 war der Turbot...

Samstag, 6. Juli 2019, 14:39

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Leistungsverlust bei 4.000 Umdrehungen

Klingt nach einem ähnlichen Problem wie bei meinem THP 155. (Siehe meinen Threat dazu) Zweimal bei Vollgas im 5. Gang bei ca. 180 km/h die selbe Meldung wie Du. Auch Notlauf, sprich, kaum Leistung Turbo läuft nicht mehr. Nach nächstem Start kein Notlauf mehr, fährt sich in der Stadt und auf Landstraßen und bei gemäßigtem Tempo auf der Autobahn normal. Nach dem ersten Mal Fehler Gaspedalsensor, nach dem zweiten mal (gestern) Fehler P0299 Ladedruck. Frage nun ist es das Gaspedal oder doch der Turb...

Freitag, 5. Juli 2019, 19:36

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Jetzt soll es der Turbolader sein

Hatte ja vor ein paar Wochen hier schon geschrieben von den Problemen das mein 208 bei Vollgas im 5. Gang bei ca. 180 km/h auf einmal ne Motormeldung und Service Anzeige gibt und der Wagen in den Notlauf geht. Auf der Rückfahrt seinerzeit ging die Serviceleuchte wieder aus und er fuhr sich (zumindest im Stadtverkehr) die letzten Wochen normal, nur auf der Autobahn merkte ich, das er doch recht zäh beschleunigte, zumindest so ab 160 km/h. Als ich seinerzeit beim Freundlichen war spuckte der Fehle...

Donnerstag, 13. Juni 2019, 16:18

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Erstes Radlager defekt bei 50.000 km

Nach meinen (im anderen Threat) beschriebenen Problemen mit der ESP Lampe und Motorfehler Anzeige mit Leistungsverlust und Gaspedalsensor Fehler im Speicher nun schon das nächste. Hatte die letzten Wochen ein Wummern beim Fahren, bei 130 km/h wirklich sehr laut und störend. Hatte auf die Reifen gehofft, da es noch die ersten sind und somit fast 7 Jahre alt. Aber das Glück hatte ich nicht. Es ist das Radlager hinten links und das bei knapp 50.000 km. Die Qualität der Teile bei Peugeot scheint ech...

Dienstag, 4. Juni 2019, 08:56

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Gaspedal Sensor Defekt

Bei meinem 208 THP ist es jetzt auch so. Vor knapp einem Monat ging bei mir plötzlich die ESP Lampe an, in der Werkstatt wurde dann Fehler U1208 ausgelesen. Außerdem gab es in den Parametern vom Lenkwinkelsenor mehrere Einträge. Fehler wurde erst mal gelöscht und ESP Fehler seitdem nicht mehr aufgetreten. Dann letzten Donnerstag auf der Autobahn bei 180 km/h im 5. Gang und bei durchgedrücktem Gaspedal kam "Motor defekt-Bitte instand setzen", zusätzlich ging die Service Lampe an. Motor verlor an ...

Dienstag, 4. Juni 2019, 08:07

Forenbeitrag von: »sven_ge«

ABS/ESP Leuchte, Fehler U1208

Auf der Rückfahrt am Donnerstag ging die Service Lampe einfach aus, der Wagen fuhr eigentlich direkt ab Start (trotz erneuter Meldung Motor instand setzen) normal. Auf der Autobahn habe ich dann langsam das Tempo gesteigert und bei ca. 140 km/h war die Lampe plötzlich erloschen. Daraufhin habe ich das Tempo weiter gesteigert bis ca. 180 km/h und er fuhr ganz normal, also mit Turbo. Bis gestern kam die Meldung auch nicht wieder. War gestern beim Auslesen. Lt. Fehlercode Gaspedalsensor (würde ja p...

Donnerstag, 30. Mai 2019, 15:21

Forenbeitrag von: »sven_ge«

ABS/ESP Leuchte, Fehler U1208

Anscheinend hab ich kein Glück. Seit heute schon das nächste Problem. War auf der Bahn bei ca. 180 km/h im 5. Gang und plötzlich kam "Motor instand setzen" und "Service" leuchtet und Leistung weg. Als ob der Turbo nicht mehr läuft. Könnte nur noch im Strahl kotzen.

Donnerstag, 30. Mai 2019, 15:16

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Rasseln des Wastegate Verstellarms

Bei mir war das Rasseln vom Turbo direkt wieder da nach dem Tausch (Oktober 2017). Wird im Oktober 7Jahre alt, hab aber erst 50.000 km drauf. Aber seit heute schon das nächste Problem. War auf der Bahn bei ca. 180 km/h im 5. Gang und plötzlich kam "Motor instand setzen" und "Service" leuchtet und Leistung weg. Als ob der Turbo nicht mehr läuft. Könnte nur noch im Strahl kotzen.

Mittwoch, 29. Mai 2019, 22:46

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Rasseln des Wastegate Verstellarms

Wollte mal fragen ob es hier jemanden gibt der das Rasseln inzwischen irgendwie in den Griff bekommen hat? Über den Winter hab ich es kaum gehört, aber seit die Temperaturen wieder zweistellig sind ist wieder deutlich hörbar. So langsam geht es mir echt tierisch auf die Nerven !

Dienstag, 28. Mai 2019, 14:13

Forenbeitrag von: »sven_ge«

ABS/ESP Leuchte, Fehler U1208

Nur zur Info, bis heute ging die ESP Lampe nicht mehr wieder an. *aufHolzklopf*

Mittwoch, 15. Mai 2019, 14:20

Forenbeitrag von: »sven_ge«

ABS/ESP Leuchte, Fehler U1208

Stand heute, ESP Lampe bisher nicht mehr angegangen. Falls es wieder kommt hoffe ich auch das es dann mit einem neuen Bremslichtschalter getan ist, wäre wohl die günstigste Variante. Bei meinem 207 musste der auch getauscht werden, allerdings ging da keine Warnlampe an, dem TÜV Prüfer ist aufgefallen das mein Bremslicht nicht anging. Damals habe ich damit sogar trotzdem die Plakette bekommen. Hab es dann natürlich direkt machen lassen. Aber auch im SYstem, also am PC in der Werkstatt stand unter...

Samstag, 11. Mai 2019, 12:25

Forenbeitrag von: »sven_ge«

ABS/ESP Leuchte, Fehler U1208

Bremslicht und Tempomat gehen. Aber wie gesagt, seit dem Löschen des Fehlers am Mittwoch ist er bisher nicht wieder aufgetaucht. Und das mit dem Bremslichtschalter stand nirgendwo beim Auslesen, das findet man nur oft im Netz unter diesem Fehlercode.

Donnerstag, 9. Mai 2019, 14:27

Forenbeitrag von: »sven_ge«

ABS/ESP Leuchte, Fehler U1208

Ja das mit dem Stopplichtschalter hatte ich gestern beim Googlen auch gefunden (für andere Peugeot Modelle), meine Werkstatt meinte aber das könne es eigentlich nicht sein. Werkstätten stehen ja Google und Foren immer sehr kritisch gegenüber Er hatte den Fehler gestern gelöscht und auf der Fahrt nach Hause trat er dann auch nicht mehr auf. Ich bin mal gespannt, fahre nachher wieder knapp 22 km, mal schauen ob er wieder kommt. Bei meinem 207 hatte ich (innerhalb der normalen Garantie) auch ne leu...

Mittwoch, 8. Mai 2019, 18:16

Forenbeitrag von: »sven_ge«

ABS/ESP Leuchte, Fehler U1208

Hallo, bei meinem 208 leuchtet seit heute die ESP Lampe und beim Auslesen kommt der Fehler U1208. Hatte das schon jemand bzw. kennt jemand diesen Fehler? Im System bei meiner Werkstatt steht was von Kabelstrang Motor oder Steuergerät. In den Parametern unter ESP bei meinem Wagen steht aber was von Lenkwinkelsensor und irgendwas nicht justiert. Im Netz steht steht unter dem Fehler was von Bremslichtschalter, der ja wohl auch was an das ESP Steuergerät meldet. Wagen ist zwar schon 6,5 Jahre alt, a...

Mittwoch, 27. März 2019, 13:49

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Ein Neuer aus der Ostalb

Herzlich Willkommen im Forum!

Mittwoch, 27. März 2019, 13:49

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Hallo aus dem Hegau

Herzlich Willkommen im Forum!

Mittwoch, 27. März 2019, 13:46

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Hallo aus dem Hegau

Herzlich Willkommen im Forum!

Mittwoch, 27. März 2019, 13:44

Forenbeitrag von: »sven_ge«

Neuling

Herzlich Willkommen im Forum!