Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 928.




Freitag, 22. März 2019, 21:09

Forenbeitrag von: »Don«

208 Bremsscheiben Riefen

Völlig richtig, das geht vielen hier so, auch mir mit unseren 2 208ern. Die Brembos habe ich auch schon daheim liegen.

Montag, 18. Februar 2019, 21:29

Forenbeitrag von: »Don«

Hohlaumschutz, wer von euch macht das?

Servus! Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, das habe ich ja nicht selbst gemacht. Das war eine freie Werkstatt, die sich aber auf alte Citroen und Peugeot spezialisiert hat. Ich bezweifle dass das die Peugeot-Markenwerkstatt überhaupt macht, aber man kann ja mal fragen.

Freitag, 11. Januar 2019, 19:05

Forenbeitrag von: »Don«

Passen Felgen vom 207 auf 208?

Zitat von »audipower19« Ab den größeren Motorisierungen sind 195er verbaut, die auch einen anderen Lochkreis haben. Nein, da hast Du etwas verwechselt. Die Peugeot-Modelle 205, 206, 207 und 208 haben ALLE den Lochkreis 4x108. Die größeren Baureihen (30x, 40x, 50x, 60x, 80x) haben seit jüngerer Vergangenheit einen anderen Lochkreis. Ich weiß nur nicht, ob der Nabendurchmesser auch gleich geblieben ist. Kann aber gerne mal nachmessen, habe vom 205-208 durchgehend Felgen daheim rumliegen.

Sonntag, 6. Januar 2019, 18:51

Forenbeitrag von: »Don«

Schiebedach / Panormadach nachrüsten?

Webasto bietet es prinzipiell an. Einfach mal da nachfragen!

Samstag, 22. Dezember 2018, 15:22

Forenbeitrag von: »Don«

Benzinpumpe (wahrscheinlich) defekt

Aktueller Stand: Ich habe die Vorförderpumpe ausgebaut und durchgemessen, der Widerstand war unendlich. Leider waren Nachrüstteile trotz einwandfreier Teilenummer mit einer falschen Steckaufnahme bestückt, weshalb ich inzwischen ein neues Originalteil verbaut habe. Der GTi läuft auch nach ausgiebiger Probefahrt wieder einwandfrei. Das Corpus Delicti war somit eindeutig die Vorförderpumpe. Danke an Tim und mechanicus (auch wenn Du leider daneben lagst) für die einzigen hilfreichen Beiträge. Das T...

Sonntag, 16. Dezember 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »Don«

Benzinpumpe (wahrscheinlich) defekt

Das war eine ernst gemeinte Frage. Wo steht's? @Robertz Die Hochdruckpumpe sitzt links in Fahrtrichtung links neben dem Motor.

Sonntag, 16. Dezember 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »Don«

Benzinpumpe (wahrscheinlich) defekt

Zitat von »Mechanicus« Moin, P0087 ist eine derfekte Kraftstoffhochdruckpumpe, bei den €4/€5 Motoren leider absoluter Standard Peugeotkulanz 7Jahre und 150.000km - Teile werden komplett übernommen, Lohn musst Du zahlen. Sollte 1,9h dafür geben. ab zum Freundlichen Wie gesagt - erstens habe ich die Hochdruckpumpe bereits getauscht, die ist es nicht, zweitens fördert die Vorförderpumpe beim Anlassen kein Benzin. Wo steht, dass Peugeot das bis 7 Jahre / 150000km übernimmt?

Samstag, 15. Dezember 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »Don«

Benzinpumpe (wahrscheinlich) defekt

Danke. 5 Bar sind mir bekannt. Ich habe an dieser Art "Autoventil" gemessen wo die Benzinleitung beim Motor ankommt. Ich hatte nur ein normales Reifenmanometer und konnte damit also nur sehr ungefähr einschätzen ob überhaupt Druck anliegt. Fahre Super95. Bitte nicht die Geschichte mit den Verkokungen...

Samstag, 15. Dezember 2018, 15:30

Forenbeitrag von: »Don«

Benzinpumpe (wahrscheinlich) defekt

Hallo liebes Forum. Könnte mir bitte jemand sagen welche Sicherung diejenige für die Kraftstoffpumpe (die Vorförderpumpe) ist? Leider sind die Bedienungsanleitungen immer mehr ein Witz, ständig wird nur an die Fachwerkstatt verwiesen. Kurze Geschichte dazu: Ich bin liegen geblieben, Motor ruckelte, Fehlermeldung P0087 (Benzindruck im Einspritzrail zu niedrig). Am nächsten Tag sprang mein GTi plötzlich wieder an und lief scheinbar normal. Ich habe mich in einschlägigen Foren informiert, hier wurd...

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »Don«

Zeigt her eure Felgen

Sieht gut aus! Sehr sportlich, aber nicht prollig. Durch das Design wirkt das Fahrzeug als ob es in Bewegung wäre.

Montag, 29. Oktober 2018, 22:14

Forenbeitrag von: »Don«

Geräusche Vorderachse - niemand findet den Fehler

Übrigens: Wie es der Zufall will bekomme ich nun auch bei maximalem Lenkeinschlag manchmal Geräusche von vorne rechts, verbunden mit einem im Lenkrad deutlich spürbaren "Klacken". Es scheint ansteckend zu sein... Bei mir ist es, wie ich fürchte, das äußere Gelenk der Antriebswelle. Würde mich tierisch ärgern, da ich ja erst heuer beide Achsmanschetten gewechselt habe. War ein Heidenaufwand. Aber so ist das eben. Mit eigener kleiner Hobbywerkstatt ist es wenigstens nicht so teuer.

Freitag, 26. Oktober 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Don«

Geräusche Vorderachse - niemand findet den Fehler

Ich möchte noch die Gelenke der Antriebswelle in den Raum werfen. Die können es auch sein.

Freitag, 12. Oktober 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »Don«

Kauftipps für grosse Leute

Geh doch einfach mal in den Peugeotladen Deines Vertrauens und schau sie Dir an. Den 308 finde ich vom Fußraum hinten eigentlich gar nicht so viel besser als den 208, dann eher 508. 509 gibt's nicht.

Freitag, 12. Oktober 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »Don«

Drehzahlanzeige

Servus! Das die Drehzahl des Motors im Leerlauf minimal (+/- 100U/min) schwankt ist ganz normal. Du musst Dir keine Sorgen machen.

Sonntag, 7. Oktober 2018, 23:00

Forenbeitrag von: »Don«

GTi Motorraum: Wofür ist das?

Ich gehe davon aus dass die Luft hierdurch von größerem Verunreinigungen befreit wird. Der gebogene "Rüssel" wirkt ja wie eine Zentrifuge. Wären die beiden Teile direkt verbunden (z.B: Clemens macht das ja) würde jeder Dreck direkt auf den Luftfilter gehen. Ich denke, dass man hier zwar etwas wärmere Luft ansaugt, dafür aber weniger Dreck in den Motor bekommt und so den Verschleiß reduziert. Peugeot wird sich schon was dabei gedacht haben, nicht einfach einen Schlauch nach hinten zu legen.

Dienstag, 2. Oktober 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »Don«

Blende vor Panoramadach ausbauen

Hallo Forumsgemeinde. Wie kann ich die Blende zwischen Frontscheibe und Panoramadach demontieren? Bei unserem XY löst sich der Klarlack an ein paar Stellen, ich möchte diesen optischen Mangel beheben. Übrigens: diese Blende haben nur die Modelle mit Panoramadach, bei unserem XY ist sie metallisch glänzend. Danke für Antworten! Don

Dienstag, 2. Oktober 2018, 23:05

Forenbeitrag von: »Don«

sehr hoher Ölverbrauch

Mein GTi will auch so alle 10000km mehr Öl haben, da würde ich mir keine Sorgen machen. Der Turbo verliert konzeptbedingt immer etwas mehr Öl als ein Sauger. Leider lässt sich der Ölstand bei so ungünstig gestalteten Messstäben (auch im VTi120) kaum ablesen. Bei meinem 205 geht das viel einfacher (wobei der kaum ÖL braucht). Ja ja...der gute TU3M-Motor...das waren noch Zeiten.

Samstag, 15. September 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Don«

Stage 4 erreicht und zufrieden (Clemens Motorsport)

Sehr cool! Trotzdem wundert es mich schon, dass bei 60PS mehr "nur" 11km/h mehr Topspeed resultieren. Echte 250km/h müsste er bei der Leistung doch eigentlich knacken...?

Mittwoch, 22. August 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Don«

Antriebswelle rechts Aus- und Einbau

Sooo, sie ist wieder drin. Ich habe es aber anders als in der Anleitung gemacht da das Traggelenk weiterhin bombig im Achsschenkel steckte. Es klappte auch mit Lösen des Achsschenkels vom Federbein, wenngleich die Variante technisch nicht so "schön" abläuft weil die Antriebswelle dabei gestreckt und gleichzeitig maximal in den Gelenken gebeugt wird. Leider haben wir bei der Montage der Achsmanschette gemerkt dass auch das Ersatzteil von außen beginnend schon einen 4mm Einriss hat, der aber nicht...

Samstag, 18. August 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »Don«

Antriebswelle rechts Aus- und Einbau

Herzlichen Dank Falkenauge! Da habe ich es also doch falsch rum gemacht als ich den Querlenker unangetastet beließ und statt dessen den Achsschenkel vom Federbein löste. Der Querlenker sitzt bei mir bombenfest im Achsschenkel. Ja, ich habe die Schraube nicht nur gelöst sondern auch entnommen. Aber auch mit Hebel tut sich da gar nichts... Das nächste Problem betrifft die innere Achsmanschette. Ich habe das Originalersatzteil. Die äußere Metallklemme passt kaum auf den Tripod selbst drauf, ich hab...